120 Jahre Stadt Sopot (Zoppot)

Blick auf die Seebrücke von Sopot
Blick auf die Seebrücke von Sopot

Polens größtes und bekanntestes Seebad Sopot ist auch eines der ältesten. Bereits 1823 begann in diesem ehemaligen Fischerdorf aus dem 12. Jahrhundert der Badebetrieb, daraufhin wuchs der Ort, der lange zum benachbarten Danzig (Gdańsk), danach zum Deutschen Reich gehörte, allmählich zum mondänen Seebad heran.
Die wachsende Einwohnerzahl bewog den damaligen deutschen Kaiser Wilhelm II. im Oktober 1901 dazu, dem Ort das Stadtrecht zu verleihen. Dieses Jubiläum wird in diesem Jahr gefeiert. Zu den Höhepunkten im Festkalender gehören Sonderkonzerte der Polnischen Kammerphilharmonie Sopot. Eine Reihe von Sonderausstellungen zeigt das Sopot Museum, das 2021 sein 20-jähriges Bestehen feiert. Den Auftakt macht eine Fotoschau mit Bildern von John Faltin. Der 1846 in Danzig geborene Buchhalter gilt als der „erste Fotograf“ von Sopot, der den schnellen Wandel des beschaulichen Kurortes zum mondänen Seebad dokumentierte.

Polnisches Fremdenverkehrsamt / nordlicht verlag

Foto: © Karin Höll

Datum: 30.07.2021

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtsmarkt in Tallinn, der „Grünen Hauptstadt Europas“
Die drei baltischen Republiken, von denen Estland die nördlichste ist, entwickeln sich immer mehr zu exzellenten touristischen Zielen. Auch die Nachhaltigkeit wird in Estland groß geschrieben.
Familienherbstfest in Zingst
Das Ostseeheilbad Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel macht nicht nur durch seinen langen Strand auf sich aufmerksam. Zahlreiche kreative Veranstaltungen ziehen immer öfter Tages- und Stammgäste an die Ostsee. So auch das diesjährige Familienherbstfest „De Harvst“.
Urlaub auf Seeland
Sie ist nicht nur Dänemarks Hauptinsel mit der Hauptstadt Kopenhagen, sondern die größte Insel der Ostsee überhaupt: Seeland. Der Gast wird bei einem Urlaub angenehm überrascht sein. Hier gibt es nicht nur erlebnisreiche Küstenlinien und Badeorte, sondern auch eine Spezialität, die man im Norden nicht erwartet.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)