Lichter-Shopping in Kühlungsborn

Lichter-Shopping in Kühlungsborn
Lichter-Shopping in Kühlungsborn

Optimistisch und hell durch die kalte Jahreszeit, dass fällt vielen Bewohnern und Einzelhändlern momentan sehr schwer – gerade mit November-Blues und mit Corona. Aber ganz nach dem Motto „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel setzen!“ verwandeln wir das STAMMGAST Wochenende – welches jährlich zum 1. Advent stattfindet – zum Kühlungsborner Lichter-Shopping-Wochenende.
Die geplanten Rabatte und Aktionen für die Stammgäste, kommen jetzt unseren Einwohnern zugute. Natürlich hätten wir gerne unsere Gäste bei uns, aber mal ganz ehrlich – ganz in Ruhe Weihnachtsgeschenke besorgen, ohne volle Wege, das hat doch auch was für sich.
Ein Glühwein „to go“ hier oder tolle Rabatte dort - viele Kühlungsborner Geschäfte haben sich für Ihre Kunden etwas Besonderes ausgedacht. Vom 27.-29. November – jeweils von 11- 17 Uhr haben die Einzelhändler in Kühlungsborn geöffnet.
Da seit 2. November – durch den erneuten Lockdown - im wahrsten Sinne viele Lichter im Ort ausgegangen sind, konnte auch die geplante Kunstausstellung „enlighten“ der Lichtkünstlerin Katrin Bethge in der Kunsthalle leider nicht mehr stattfinden. Ein Licht am Ende des Tunnels ist jedoch, dass Katrin Bethge vom 27.- 29. November in Kooperation mit der Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH ihre geplanten Außeninstallationen dennoch realisiert.
Sobald es dunkel im Ostseebad wird und die Geschäfte langsam schließen, laden drei Lichterzählungen im Ort von Bethge zu einem besinnlichen Spaziergang entlang der Promenade ein. Neben der Villa Baltic, erscheinen der Konzertgarten Ost und der Grenzturm auf jeweils unterschiedliche Weise in einem neuen Licht. Die Lichtinstallationen sollen die Botschaft senden - sowohl körperlich vor Ort, als auch im übertragenen Sinne - dass Kultur überlebenswichtig ist und Licht in unser Leben bringt, gerade auch in der dunkleren Jahreszeit und Corona-bedingt beschwerten Zeit. Alle teilnehmenden Einzelhändler sowie Aktionen finden Sie auf https://www.kuehlungsborn.de/lichter-shopping.html.

kuehlungsborn.de / nordlicht verlag

Foto: © Ulrike Pawandenat

Datum: 23.11.2020

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Neues Fotomuseum öffnet in Skåne
Es ist eine einzigartige Lage: Die Halbinsel Skanör-Falsterbo bildet die südwestlichste Ecke Schwedens, grenzt den Öresund von der Südküste Schwedens ab und ermöglicht den Blick auf beide Teile der Ostsee. Sie bietet mit langen Sandstränden eine der beliebtesten Badestellen der schwedischen Ostsee und zieht Gäste aus ganz Schweden an.
Ein Sommer ohne Ostsee ist möglich, aber nicht sinnvoll!
Es geht wieder los, zumindest in Holstein, das mit diesem originellen Slogan wirbt. Durch niedrige Inzidenz begünstigt, öffnet die Ostseeküste von Schleswig-Holstein ab 17. Mai ihre Tore wieder für „Fremde“. Zu den risikoärmsten Urlaubsaktivitäten gehört das Radfahren.
30 Jahre Historisch-Technisches Museum Peenemünde
Es ist eines der am meisten besuchten Ziele auf Usedom – das Museum Peenemünde im äußersten Norden der Insel. Die Motive liegen in der Vergangenheit der Region, wo die früheren Forschungen an Raketentechnik einen bis heute wirkenden Mythos ausgelöst haben, obwohl die militärische Zielsetzung der Forschungen immer unbestritten war.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)