MV kulinarisch: Usedom - Ryck - Haff - Peene 2018

MV kulinarisch: Usedom - Ryck - Haff - Peene 2018
MV kulinarisch: Usedom - Ryck - Haff - Peene 2018

Mit diesem Magazin hat unser Verlag nach Meinung vieler Betrachter eine Bedarfslücke geschlossen: die kulinarische Vielfalt der Region Insel Usedom mit dem benachbarten voprpommerschen Festland und ihre Anbieter darzustellen.
Der Leser wird über den meist eingeschränkten eigenen Erlebnisbereich hinausgeführt und zur Neugier auf die gastronomischen Anbieter auf Usedom, an Ryck, Haff und Peene motiviert. Diese sind oft nicht auf den ersten Blick erkennbar, oder der Gast kommt nicht „zufällig“ vorüber.

Auf knapp 100 Seiten präsentieren sich mehr als 50 kulinarische Stätten der Region zwischen Ahlbeck, Greifswald und der Peene. Sie reichen vom Nobelrestaurant mit Sternekoch über Spezialitätenrestaurants, Bistros und Cafés verschiedenster Art bis hin zu Hofläden, schwimmenden oder fahrbaren Restaurants.
Eingerahmt sind die Darstellungen von weiterführenden Informationen zur pommerschen Küche und Rezepttipps von Einheimischen und „Zugereisten“ gleichermaßen.

Wer also wissen möchte, wie das „Hähnchen à la Michel“ oder eine Fischbratwurst aussieht, wo es die besten Crêpes und die schmackhaftesten Steaks gibt, was ein „Piratenteller für Kinder“ ist oder worin das echte „Männerhobby“ besteht, sollte zu „MV kulinarisch“ greifen. Ermöglicht wurde diese inhaltliche Vielfalt durch die Zusammenarbeit mit dem Strandläufer Verlag aus Stralsund, der bereits mehrere regionale Kochbücher auf den Markt gebracht hat.

Unter folgendem Link steht die Ausgabe 2018 inclusive der vorgestellten Anbieter mit Kontaktdaten für Sie zum Download bereit (PDF, 13 MB): MV kulinarisch: Usedom - Ryck - Haff - Peene

 

Datum: 11.10.2018

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.
Kunst und Nationalstolz – das estnische Liederfest
Estland stand wie die Nachbarstaaten Lettland und Litauen lange unter russischer Herrschaft. Das Massensingen gibt es dort seit 1869 als Ausdruck des Strebens nach Unabhängigkeit. Bis heute ist diese Tradition bewahrt worden und hat sich zu einem weltweit beachteten Ereignis entwickelt.
Öresund: Angeln mit Naturgenuss
Die Öresund-Region mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, der südschwedischen Großstadt Malmö sowie ihrem dänisch-schwedischen Umland entwickelte sich besonders seit der Eröffnung der Öresundbrücke im Jahr 2000 zu einer der dynamischsten Wachstumsregionen im Ostseeraum mit knapp vier Millionen Einwohnern.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)