Karpfenfest bei den Fischköppen

Karpfenfest bei den Fischköppen
Karpfenfest bei den Fischköppen

Ein Besuch im Fisch-Restaurant sowie in den Räuchereien der Fischer ist bei jedem Ostsee-Urlaub Pflicht. Neben dem ganzjährig gefangenen Ostsee-Fisch werden jetzt im Herbst diverse Fischteiche abgelassen und geben so manchen Fisch-Leckerbissen preis. Probieren Sie doch mal direkt beim Fischer. Frischer geht’s nicht!

(Rostock) Hochsaison beim Karpfenfischer: Nach Heringstagen und Hornfischwochen beginnt im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern jetzt die Karpfensaison.

Dazu wird ausgiebig gefeiert, und zwar beim Karpfenfest in Neuhof bei Neustadt-Glewe in Mecklenburg-Schwerin. Am 1. November 2008 von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr und am 2. November 2008 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr laden die Lewitz-Fischer zum Abfischen des 88 Hektar großen Teiches mit anschließendem Verkauf ein.

Etwa 7.000 Besucher wohnen dem Spektakel jährlich bei und bekommen 15.000 Karpfen zu Gesicht. Ob geräuchert oder lebendig - hier kann jeder Gast seinen Fisch mit nach Hause nehmen. Während der Veranstaltung informiert der Inhaber der Firma Lewitz Fisch, Hermann Stahl, über die Teichwirtschaft und gibt die eine oder andere Anekdote über den Karpfen preis.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lewitz-landschaft.de.

Text: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Ferienhaus Mecklenburg

Datum: 27.10.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Willkommen zurück – Rügen ist bereit
Wie die anderen Tourismusregionen an der Ostsee heißen auch die Rüganer wieder ihre Gäste willkommen. Sie haben hier aufgelistet, worauf sie sich in der Zeit nach Corona am meisten freuen.
Historisch-Technisches Museums Peenemünde mit zwei Sonderausstellungen
Das größte Industriedenkmal des Landes MV, das Historisch-Technische Museum Peenemünde im ehemaligen Kraftwerk der Heeresversuchsanstalt, ist seit 11. Mai wieder geöffnet. Das Team hat die Schließzeit effektiv genutzt.
„Es geht wieder los“
Unter diesem Motto lädt der Ostsee-Holstein-Tourismus wieder Gäste an die holsteinische Ostseeküste. Natürlich gelten wie überall auch bestimmte Regeln und Verordnungen. Ab dem 18.05.2020 wird die Öffnung der Gastronomie unter Auflagen zugelassen. Das Beherbergungsverbot wird unter Auflagen aufgehoben, die Wohnmobilstellplätze können geöffnet werden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)