Flughafen Heringsdorf startet mit neuen Flugzielen durch

Flughafen Heringsdorf startet mit neuen Flugzielen durch
Flughafen Heringsdorf startet mit neuen Flugzielen durch

Die Anreise zur Ostsee-Insel Usedom per Flugzeug wird immer beliebter. Für die Sommersaison 2008 konnte die renommierte Ostfriesische Lufttransport GmbH (OLT) für Flüge nach und von Usedom gewonnen werden.

(Zirchow) Neben dem bereits bekannten Engagement der Deutschen Lufthansa mit Flügen von und nach Düsseldorf haben die Usedomer Hotels „Admiral“, „Bansiner Hof“ und das „Hotel zur Post“ aus Bansin, das „MARITIM-Hotel Kaiserhof“, „Strandhotel Ostsee-blick“, „Weißes Schloss“ und „Residenz Neuhof“ aus Heringsdorf, „DAS AHLBECK“ aus Ahlbeck und das „Forsthaus Damerow“ aus Koserow in Zusammenarbeit mit der Flughafen Heringsdorf GmbH ein umfangreiches Engagement mit der „Ostfriesischen Lufttransport GmbH“ (OLT) vereinbart.
Vom 26. April bis zum 25. Oktober 2008 wird die OLT jeweils samstags die Insel Usedom mit den Flughäfen Bremen, Dortmund, Köln, Frankfurt und München verbinden. Die Flüge von und nach Bremen, Dortmund und Köln werden mit einer SAAB 2000 bedient, einem Turboprop-Regionalflugzeug mit 50 Plätzen, die Flüge von und nach Frankfurt und München mit einer SAAB 340B, einem Turboprop-Regionalflugzeug mit 32 Plätzen. Für den Inselflughafen bedeutet dies den umfangreichsten Flugplan seit dem Linienverkehr der INTERFLUG in den siebziger Jahren.

Die Hoteliers, die den Flughafen schon seit geraumer Zeit gemeinsam unterstützen, haben ihr finanzielles Engagement für den Flugverkehr in diesem Jahr auf mehr als 900.000 Euro ausgeweitet und so diesen umfangreichen Flugplan erst ermöglicht. Diese Art der Zu-sammenarbeit und Unterstützung für einen Flughafen dürfte deutschlandweit einmalig sein.

Die OLT feiert 2008 ihr fünfzigjähriges Bestehen und ist damit eines der ältesten deutschen Luftverkehrsunternehmen.

Die Flüge können direkt über die beteiligten Hotels, bei der OLT oder im Airport Touristik Center im Flughafen gebucht werden.

Die Flugpläne und weitere Informationen finden Sie unter www.flughafen-heringsdorf.de.

Text: Flughafen Heringsdorf

Datum: 15.11.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ostsee-Holstein: Auszeit am Meer
Auch die holsteinische Ostseeküste mit ihren zahlreichen Stränden zwischen Kiel und Lübeck ist wieder auf Besuch(er) eingestellt. Der Andrang in den ersten Tagen war überwältigend. Allerdings: Die in der Öffentlichkeit kommunizierte Strand-App, über die Strandtickets für die Orte in der Lübecker Bucht buchbar sein sollten, gibt es aktuell nicht. Die Zugänge zu den Stränden stehen wie gewohnt offen.
Zingst: Mekka für Fotofreunde
Das Ostseebad Zingst ist nicht nur eines der größten und schönsten in der Region Fischland-Darß-Zingst, es hat sich als Mekka für Fotofreunde seit Jahren einen Namen gemacht, der über die Grenzen hinausreicht.
Grömitz empfängt wieder Gäste
Das große Seebad Grömitz an der Lübecker Bucht ist wieder voll im Empfangsmodus, die Schar der Gäste erreicht das Vorkrisenniveau. Besonders lockt die Kombination von Ostseestrand und idyllischem Hinterland, das für Fahrradtouren und Wanderungen bestens geeignet ist.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)