Ferienwohnungen in der Villa Staudt, Heringsdorf

Die Villa Staudt in Heringsdorf Ferienwohnungen ALCA, Insel Usedom

Im bekanntesten der drei Usedomer „Kaiserbäder“, dem Ostseebad Heringsdorf, ist es insbesondere eine Villa, die nachweislich mehrfach vom Kaiser Wilhelm II. besucht wurde: Die Villa Staudt. In einer Ferienwohnung der Villa Staudt können Sie also Urlaub machen, wo schon der Kaiser gerne zu Gast war. „Das gastliche, vornehme Heim der Frau Staudt suchte der frühere Kaiser mit der ihn begleitenden Gefolgschaft nach seiner Nordlandsfahrt von Swinemünde aus in seinen gelben Automobilen alljährlich des Sommers gerne auf, um dort in angeregter Unterhaltung den Tee einzunehmen", heißt es in der Chronik des Seebades Heringsdorf von Dr. Hartwig aus dem Jahr 1932. Nach einem Aufenthalt in der Villa Staudt erfahren Sie auch von den Gerüchten, die sich um die regelmäßigen Besuche des Kaisers bei der schönen Witwe ranken.

Ferienwohnung in der Villa Staudt in Heringsdorf (Foto: Alca Ferienwohnungen)Die vollständig sanierte Villa wurde Ende des 19. Jahrhunderts im damals üblichen Stil der Bäderarchitektur gebaut und gefällt mit einem offenen, hellen Treppenhaus, großzügigem Zuschnitt der Wohn- und Badezimmer und Raumhöhen, die den Lebensstil vergangener Tage erahnen lassen. Urlaub in einer Ferienwohnung der Villa Staudt bedeutet heute, die schönsten Tage des Jahres in einem außergewöhnlichen Ambiente genießen zu können.


Ferienwohnung in der Villa Staudt in Heringsdorf (Foto: Alca Ferienwohnungen)In der Villa Staudt stehen Ihnen 11 hochwertige Ferienwohnungen von 42 bis 105 Quadratmeter mit klassischer Innenausstattung zur Auswahl. Eine weitere Wohnung finden Sie in der nebenan gelegenen kleinen Backsteinremise. Alle Appartements sind mit hochwertigen LCD-Kabelfernsehern, Stereo-Anlagen, DVD-Playern, drahtlosem Internetzugang, Telefon, eigenem Briefkasten und einer komplett eingerichteten Küchenzeile ausgestattet. Auf dem Grundstück befindet sich eine kleine Tiefgarage, deren Plätze bereits bei Reservierung mitgebucht werden können.

Kontakt und Buchung:
ALCA Ferienwohnungsvermietungs GmbH
Delbrückstraße 6
17424 Seebad Heringsdorf
Tel.: 038378 / 64-0
Fax: 038378 / 64-199
info@kaiservillen.de
www.kaiservillen.de

Weitere Informationen über das Seebad Heringsdorf und Ausflugsziele Usedom

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Anbieters

Text und Fotos © ALCA

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Route der Norddeutschen Romantik ist ausgewiesen
Vorpommern ist sozusagen die Wiege der Romantik in Norddeutschland. Um diesen kulturellen Schatz für Feriengäste und Einheimische besser erlebbar zu machen, wurde zwischen Greifswald und Wolgast die Route der Norddeutschen Romantik ausgewiesen. Pünktlich zum Start der Fahrradsaison wird die Route am 18. April durch den Tourismusverband Vorpommern, die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft sowie weitere Partner und Förderer des Projektes an der Klosterruine Eldena offiziell eröffnet.
Auf Lesereise mit „Vineta Trugbilder“
Die Journalistin Martina Krüger hat in ihrem Buch „Vineta – Trugbild“ allerhand Wissenswertes über die sagenhafte versunkene Stadt Vineta zusammengetragen. Auf zahlreichen Veranstaltungen hat sie aus ihrem Buch gelesen – und immer ergibt sich daraus auch ein reger Austausch mit dem Publikum. Einige Erlebnisse hat sie im Folgenden beschrieben.
Bernsteinbäder Usedom feiern Ende der Heringswochen
Zum Ende der Usedomer Heringswochen freht sich in den Bernsteinbädern Koserow und Zempin einiges um die Kulinarik. Hering satt heißt es am 14. April 2018 auf dem Koserower Seebrückenvorplatz zum großen Heringsfest. Zahlreiche Gastronomen aus dem Ostseebad präsentieren verschiedene Heringsgerichte, die von den Gästen probiert werden können. In Zempin stehen die Kräuter auf dem Programm. Wilfried Dinse hält einen Vortrag und leitet eine Kräuterwanderung.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)