Die Villa Staudt in Heringsdorf Ferienwohnungen ALCA, Insel Usedom

Im bekanntesten der drei Usedomer „Kaiserbäder“, dem Ostseebad Heringsdorf, ist es insbesondere eine Villa, die nachweislich mehrfach vom Kaiser Wilhelm II. besucht wurde: Die Villa Staudt. In einer Ferienwohnung der Villa Staudt können Sie also Urlaub machen, wo schon der Kaiser gerne zu Gast war. „Das gastliche, vornehme Heim der Frau Staudt suchte der frühere Kaiser mit der ihn begleitenden Gefolgschaft nach seiner Nordlandsfahrt von Swinemünde aus in seinen gelben Automobilen alljährlich des Sommers gerne auf, um dort in angeregter Unterhaltung den Tee einzunehmen", heißt es in der Chronik des Seebades Heringsdorf von Dr. Hartwig aus dem Jahr 1932. Nach einem Aufenthalt in der Villa Staudt erfahren Sie auch von den Gerüchten, die sich um die regelmäßigen Besuche des Kaisers bei der schönen Witwe ranken.

Ferienwohnung in der Villa Staudt in Heringsdorf (Foto: Alca Ferienwohnungen)Die vollständig sanierte Villa wurde Ende des 19. Jahrhunderts im damals üblichen Stil der Bäderarchitektur gebaut und gefällt mit einem offenen, hellen Treppenhaus, großzügigem Zuschnitt der Wohn- und Badezimmer und Raumhöhen, die den Lebensstil vergangener Tage erahnen lassen. Urlaub in einer Ferienwohnung der Villa Staudt bedeutet heute, die schönsten Tage des Jahres in einem außergewöhnlichen Ambiente genießen zu können.


Ferienwohnung in der Villa Staudt in Heringsdorf (Foto: Alca Ferienwohnungen)In der Villa Staudt stehen Ihnen 11 hochwertige Ferienwohnungen von 42 bis 105 Quadratmeter mit klassischer Innenausstattung zur Auswahl. Eine weitere Wohnung finden Sie in der nebenan gelegenen kleinen Backsteinremise. Alle Appartements sind mit hochwertigen LCD-Kabelfernsehern, Stereo-Anlagen, DVD-Playern, drahtlosem Internetzugang, Telefon, eigenem Briefkasten und einer komplett eingerichteten Küchenzeile ausgestattet. Auf dem Grundstück befindet sich eine kleine Tiefgarage, deren Plätze bereits bei Reservierung mitgebucht werden können.

Kontakt und Buchung:
ALCA Ferienwohnungsvermietungs GmbH
Delbrückstraße 6
17424 Seebad Heringsdorf
Tel.: 038378 / 64-0
Fax: 038378 / 64-199
info@kaiservillen.de
www.kaiservillen.de

Weitere Informationen über das Seebad Heringsdorf und Ausflugsziele Usedom

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Anbieters

Text und Fotos © ALCA

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

"Kein Lärm Meer"
Immer mehr gelangt das Thema Umweltschutz auf ganz konkrete Weise in das Bewusstsein der Allgemeinheit. Das mittlerweile mehr als zehn Jahre alte Ozeaneum in Stralsund startet mit einem Schwerpunktthema, das jeden berührt. Es widmet sich vom 4. Juli an der Lärmverschmutzung im Meer, denn auch Lärm gilt als Umweltverschmutzung.
Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.
Kunst und Nationalstolz – das estnische Liederfest
Estland stand wie die Nachbarstaaten Lettland und Litauen lange unter russischer Herrschaft. Das Massensingen gibt es dort seit 1869 als Ausdruck des Strebens nach Unabhängigkeit. Bis heute ist diese Tradition bewahrt worden und hat sich zu einem weltweit beachteten Ereignis entwickelt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)