Conrad-Stein-Verlag

Radwandern Ostsee Tipps Buch zum Ostseeküstenradweg

Unzählige Bücher befassen sich mit den Regionen rings um die Ostseeküste, mit Möglichkeiten zur Urlaubsgestaltung für den Ostseeurlaub, die wir natürlich mit unseren Inhalten nicht ersetzen können und wollen. Buchtipps zur Ostsee sind aber oft ein für den Benutzer wertvoller weiterführender Hinweis, den wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Ein Verlag hat sich mit seinem Programm als besonders geeignet für eine umfassende Partnerschaft für ein touristisches Portal rund um den Ostseeurlaub wie das unsere erwiesen, der Conrad-Stein-Verlag in Welver. Er wurde 1980 an der Ostsee, in Kiel, von Conrad Stein gegründet, einem weit gereisten Enthusiasten. Nach und nach erweiterte der Verlag sein Programm und zog nach dem Ausscheiden des Gründers 2002 an den jetzigen Standort im Münsterland um. Von allgemeinen Hinweisen zum Verhalten in der Wildnis, bei Kanu- oder Radwanderungen bis hin zu Präsentationen wichtiger touristischer Routen in den Ländern rund um die Ostsee und darüber hinaus umfasst das Programm des Verlages sehr wertvolle, kurzgefasste, thematisch rund um den Urlaub sehr breit gefasste Informationen, die in handlichen Büchern zusammengefasst sind. Diese Bücher haben wir als Grundlage für die Präsentation verschiedenen Themen für den Urlaub rund um die Ostsee gewählt. Dazu gehören Routenbeschreibungen für Kanu, Seekajak in Schweden oder Polen, für Radwandern in Deutschland und Dänemark, für Skiurlaub in Schweden bis hin zu Verhalten in den Nationalparken, verbunden mit genauen Beschreibungen dieser Ziele.

Aber auch ein Einblick in die Sprache unserer Nachbarn in Schweden und Dänemark gehört zum Verlagsprogramm. Auf unterhaltsame Weise erfährt der künftige oder erfahrene Urlauber in Schweden und Dänemark mehr darüber, wie er sich sprachlich in diesen Ländern bewegen kann, welche Fallen er in seinem Ostseeurlaub beachten muss. In einer Partnerschaft, die allen beteiligten Partnern Vorteile bringt, empfehlen wir diese Bücher natürlich auch direkt als weiterführende Literatur für den Urlaub, vor allem den Aktivurlaub, in diesen Ländern rund um die Ostsee.

Kontakt:
Conrad-Stein-Verlag GmbH
Postfach 1233
D-59512 Welver
Tel.: 02384 / 96 39 12
Fax: 02384 / 96 39 13
info@conrad-stein-verlag.de
www.conrad-stein-verlag.de
 

Foto: Conrad-Stein-Verlag

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Neue Attraktion: Die Dünenpromenade
Während die Dünen durch Einwirkung der Natur entstanden – und neu entstehen, hat bei den meisten der heutigen Dünen an der Ostseeküste der Mensch nachgeholfen. Sie wurden entweder künstlich angelegt oder bewusst erhöht und verbreitert, denn die Dünen sind ein wichtiger Bestandteil des Hochwasserschutzes.
Kaltbaden in Helsingborg
Die südschwedische Stadt am Öresund sieht sich als die heimliche Hauptstadt der Kaltbadehäuser und möchte künftig auch in der Nebensaison den Kreislauf auf kreative Art und Weise ankurbeln. Entlang der gesamten schwedischen Küste gibt es rund 50 Kaltbadehäuser mit je einer Sauna und Duschen für Damen und Herren.
Winter in Estland
Estland, das sind die weitläufigen unberührten Landschaften südlich des Finnischen Meerbusens am östlichen Ende der Ostsee, die hier in jedem Winter großflächig von Eis bedeckt ist. Sie bieten zahlreiche Möglichkeiten für Aktivurlaub an der Ostsee.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)