Stadt Usedom

Zeesboot auf dem Usedomer See Zeesboot auf dem Usedomer See

Die Stadt Usedom, die der Insel ihren Namen gab, liegt im Südwesten der Insel Usedom zwischen dem Usedomer See, einer kleinen Bucht des Stettiner Haffs, und dem Peenestrom. Reste der früheren Dominanz der Stadt Usedom über die Insel sind die Kirche, das Anklamer Tor und ein Denkmal auf dem Schlossberg, das an die Christianisierung des Gebietes durch Bischof Otto von Bamberg im 12. Jahrhundert erinnert.
Usedom ist heute eine verträumte Kleinstadt im sogenannten Achterland, dem Hinterland der Insel, mit historischem Marktplatz und Rathaus. Das Anklamer Tor beherbergt heute die Heimatstube der Stadt. Zwischen Marktplatz und Schlossberg sind zahlreiche alte Fachwerkgebäude erhalten, die einen Einblick in die Stadtgeschichte geben.
Der Usedomer See hat eine schmale Öffnung zum Stettiner Haff und verfügt nur über eine geringe Wassertiefe.
Gegenwärtig wird in der Stadt ein neuer Hafen errichtet und dazu der Usedomer See vertieft. Östlich der Stadt Usedom befindet sich der Usedomer Stadtforst, ein großes Waldgebiet. Die Umgebung der Stadt Usedom birgt zahlreiche sehenswerte Ziele für Aktivurlauber ganz in Familie auf der Ostseeinsel Usedom.

Sehenswürdigkeiten auf Usedom


Stadt Usedom (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)

Foto: © nordlicht verlag

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtsmarkt in Tallinn, der „Grünen Hauptstadt Europas“
Die drei baltischen Republiken, von denen Estland die nördlichste ist, entwickeln sich immer mehr zu exzellenten touristischen Zielen. Auch die Nachhaltigkeit wird in Estland groß geschrieben.
Familienherbstfest in Zingst
Das Ostseeheilbad Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel macht nicht nur durch seinen langen Strand auf sich aufmerksam. Zahlreiche kreative Veranstaltungen ziehen immer öfter Tages- und Stammgäste an die Ostsee. So auch das diesjährige Familienherbstfest „De Harvst“.
Urlaub auf Seeland
Sie ist nicht nur Dänemarks Hauptinsel mit der Hauptstadt Kopenhagen, sondern die größte Insel der Ostsee überhaupt: Seeland. Der Gast wird bei einem Urlaub angenehm überrascht sein. Hier gibt es nicht nur erlebnisreiche Küstenlinien und Badeorte, sondern auch eine Spezialität, die man im Norden nicht erwartet.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)