Kolding

Kolding in Südjütland / Dänemark Kolding in Südjütland

Die Stadt Kolding entstand wie viele andere Orte in Ostjütland an einem geschützten Zugang zur Ostsee. Heute bildet sie mit ihrer Lage an der schmalsten Stelle des Kleinen Belt einen Verkehrsknoten für Ost-West und Süd-Nord-Verbindungen, Brücken führen zur Insel Fünen. Für den Touristen ist Kolding nicht nur Einkaufsparadies, sondern wartet mit vielen Anziehungspunkten für Jung und Alt auf.

Hoch über der Stadt kündet die Burganlage Koldinghus aus dem 13. Jahrhundert von einstiger Bedeutung und präsentiert im Museum Kulturschätze aus dem In- und Ausland. Moderne Malerei, Kunst, Design und Kunsthandwerk ist im Museum Trapholt zu besichtigen.

Einzigartig ist in Kolding das dänische Krankenpflegemuseum als weltweit erstes und größtes seiner Art. Der geographische Garten mit Pflanzen aus der ganzen Welt bietet darüber hinaus genügend Tobefläche für Kinder. Im Xploorit, einem experimentellen Museum, kommen vor allem die Jüngsten auf ihre Kosten. Vielfältige und kostenlose Aktivitäten bietet der städtische Spielpark mit GoKart, Klettergerüst und Grillplätzen. Die Miniaturstadt lässt die Stadt Kolding zwischen 1860 und 1870 originalgetreu wiederentstehen.

Am Ufer des Koldingfjords, darunter bei Binderup und Løverodde, laden kinderfreundliche Strände zum Baden ein. Unabhängig von Wetter oder Jahreszeit ist das Slotssøbadet mit sieben Wasserbecken, darunter Wettkampf-, Baby- und Warmwasserbecken Magnet für die ganze Familie. Fitnesscenter, Solarium, Wellnesscenter und Cafè vervollständigen das Angebot.

Die abwechslungsreiche Landschaft rund um den Fjord lädt zu Ausflügen ein. Kolding präsentiert sich selbst als „freundliche Stadt mit entspannter Atmosphäre“.

Informationen zu Sehenswürdigkeiten in Südjütland


Foto © Cees van Roeden/VisitDenmark

Foto: © Cees van Roeden/VisitDenmark

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

MV kulinarisch: Usedom - Ryck - Haff - Peene 2018
Mit diesem Magazin hat unser Verlag nach Meinung vieler Betrachter eine Bedarfslücke geschlossen: die kulinarische Vielfalt der Region Insel Usedom mit dem benachbarten voprpommerschen Festland und ihre Anbieter darzustellen.
12. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
In diesem Jahr lassen wieder mehr als 150 junge Sängerinnen und Sänger auf der Insel Usedom Melodien erklingen. Im Rahmen der 12. Internationalen Jugendkammerchor-Begegnung des Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) vom 17. bis 26. August 2018 treffen vier Mädchen- und Jugendchöre aus Russland, Griechenland und Deutschland aufeinander.
3. Kreidemalfestival in Karlshagen auf der Insel Usedom
Ostseebad Karlshagen / Insel Usedom. Stolz über die Schirmherrschaft von JANOSCH lädt das Ostseebad Karlshagen am 5. August 2018 um 11 Uhr zur dritten Auflage des Kreidemalfestivals. Kreativität ist gefragt, wenn kleine und große Straßenkünstler den Strandvorplatz in ein riesiges sommerliches Kunstwerk verwandeln. Gut 400 emsige Maler jeden Alters beteiligten sich im Vorjahr.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)