Neustadt in Holstein

Leuchtturm Pelzerhaken Leuchtturm Pelzerhaken

Mit seinem mittelalterlichen Stadtkern und dem Industriehafen ist das Ostseebad Neustadt in Holstein der größte Ort an der Lübecker Bucht. Zusammen mit dem privaten Yachthafen Ancora Marina und vielen kleinen Anbietern bildet Neustadt in Holstein das Wassersportzentrum an dieser Bucht. In den Genuss der Südlage kommen auch die benachbarten Ostseebäder Pelzerhaken und Rettin, die mit Neustadt zusammen auf insgesamt 10 Kilometer Strand verweisen können.
Ergebnis von Entwicklungen nach dem Krieg, als die gesamte Küste viele Flüchtlinge aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten aufnahm, ist die internationale Ausrichtung der Stadt, die sich selbst als Europastadt bezeichnet und alle drei Jahre ein Europäisches Folklorefestival feiert.
Von 1996 bis 2017 war Neustadt Drehort für die beliebte ZDF-Serie „Küstenwache“.
Pelzerhaken ist ein ausgesprochenes Surf-Paradies mit Surfschule und Flachwasserbereich, welcher auch ideal für Kinder zum Baden geeignet ist.
Das Ostseebad Rettin ist geprägt durch ländliche Idylle reetgedeckter Fischerhäuser. Attraktion der Steilküste mit Badestrand ist eine Strandsauna am FKK-Strand.
Viele Hotels der Ostseebäder Neustadt in Holstein, Pelzerhaken und Rettin haben ihre Palette durch Wellness-Angebote erweitert, mehrere Campingplätze befinden sich entlang der Küste in allen drei Seebädern.

Sehenswürdigkeiten in Neustadt und Holstein.

Foto: © Sven L. / pixelio.de

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

13. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
Fünf europäische Jugendchöre versammeln sich vom 12. bis 21. August 2022 auf der Ostseeinsel Usedom. Sie proben zehn Tage lang gemeinsam und geben zahlreiche Konzerte auf der Insel. Dabei haben sie auch Gelegenheit, einander kennenzulernen und die Insel zu erkunden.
„Alpines“ Stockholm
Die schwedische Hauptstadt kann viele Attribute auf sich vereinen: Ostseemetropole auf 14 Inseln, erster Stadt-Nationalpark der Welt, naturnah, verkehrsmäßig modern erschlossen – und nicht nur mit zahlreichen grünen Inseln versehen, sondern auch nahe an Wald und Wasser.
Fischräuchereien in Eckernförde
Es gibt viele Gründe für einen Urlaub an der Ostseeküste. Der Genuss von Fisch steht dabei an vorderer Stelle. Ob nun Fischbrötchen mit eingelegtem Hering oder Räucherfisch – ein solches kulinarisches Erlebnis gehört zu einem Urlaub dazu. Das gilt auch für die Stadt Eckernförde an der Ostseeküste von Schleswig.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)