Wustrow

Seebrücke Wustrow Seebrücke Wustrow

Das ehemalige Fischer- und Seefahrerdorf und heutige Ostseebad Wustrow liegt auf der Halbinsel Fischland, einer schmalen Landzunge als westlichstem Teil der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zwischen Ostsee und Saaler Bodden.
Die hier vorherrschenden Westwinde sorgen an dem genau nach Westen ausgerichteten Strand meistens für den bei Ostseeurlaubern so beliebten Wellengang. Außerdem ist der Wind die Voraussetzung für das Surfen, das man in Wustrow in einer Surfschule erlernen und dann auch ausüben kann.
Die schmale Stelle zwischen Ostsee und Bodden bietet in und um Wustrow dennoch genügend Platz für Aktivurlaub ganz in Familie an der Ostsee. Ausgeschilderte Nordic-Walking-Strecken, Angeltouren auf dem Bodden, Wassersport oder Reiten sind nur einige Beispiele dafür, was der Urlaub in Wustrow seinen Gästen alles ermöglicht.
Der Hafen des Ostseebades Wustrow liegt am Saaler Bodden.

Sehenswürdigkeiten auf Fischland-Darß-Zingst


Ostseebad Wustrow (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)

Foto: © Freya Meschede / pixelio.de

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtsmarkt in Tallinn, der „Grünen Hauptstadt Europas“
Die drei baltischen Republiken, von denen Estland die nördlichste ist, entwickeln sich immer mehr zu exzellenten touristischen Zielen. Auch die Nachhaltigkeit wird in Estland groß geschrieben.
Familienherbstfest in Zingst
Das Ostseeheilbad Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel macht nicht nur durch seinen langen Strand auf sich aufmerksam. Zahlreiche kreative Veranstaltungen ziehen immer öfter Tages- und Stammgäste an die Ostsee. So auch das diesjährige Familienherbstfest „De Harvst“.
Urlaub auf Seeland
Sie ist nicht nur Dänemarks Hauptinsel mit der Hauptstadt Kopenhagen, sondern die größte Insel der Ostsee überhaupt: Seeland. Der Gast wird bei einem Urlaub angenehm überrascht sein. Hier gibt es nicht nur erlebnisreiche Küstenlinien und Badeorte, sondern auch eine Spezialität, die man im Norden nicht erwartet.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)