USEDOM exclusiv wieder erschienen

USEDOM exclusiv wieder erschienen
USEDOM exclusiv wieder erschienen

Nach zwei ausgefallenen Ausgaben ist Anfang Juli die Sommerausgabe des Vierteljahresmagazins USEDOM exclusiv in den Touristinformationen und anderen Stellen erhältlich. Der Spruch auf dem Titel bringt es auf den Punkt. Die Gäste wollen wieder das Meer genießen.
Und sie tun es in einem Maße, der die zurückliegenden schwierigen Monate fast vergessen lässt.
Wie immer bietet das Magazin interessante Informationen für Gäste der Insel Usedom und solche, die es werden wollen. Neue Verkehrsanbindungen sind im Bau bzw. vor dem Baubeginn, der Tourismus auf der Insel soll auf festere Füße gestellt werden, ein neuer Baumwipfelpfad ermöglicht einen Blick übder die Region und in den Wald gleichermaßen, und die Zahl der Theatervorstellungen unterschiedlichster Ausprägung ist erstaunlich.
Wer allgemeine Informationen über Sehenswürdigkeiten, Museen und Service auf der Insel Usedom sucht, wird hier ebenfalls fündig.

nordlicht verlag

Foto: © Karin Höll

Datum: 30.07.2021

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Naturfotowettbewerb im Zoo Rostock
Der größte Zoo des Landes und einer der ältesten an der Ostsee besticht nicht nur durch seine malerische landschaftliche Gestaltung, durch Attraktionen wie Darwineum und Polarium, sondern auch durch ein reichhaltiges Veranstaltungsangebot. Dazu gehört seit 1999 ein Naturfotowettbewerb.
Ausstellung zur Fischerei in Sassnitz
Die Hafenstadt Sassnitz an Rügens Ostküste ist ein traditioneller Ort der Fischerei. Seine größte Dimension erreichte dieses Gewerbe zwischen 1945 und 1990, als das Fischkombinat Sassnitz nicht nur große Schiffe auf die Weltmeere schickte, sondern den Fang auch verarbeitete. Seitdem hat sich die Gesamtlage der Fischerei an der Ostsee drastisch verändert.
Kopenhagen entdecken
Vielleicht ist diese Losung überflüssig, denn viele deutsche Urlauber glauben die Hauptstadt des nördlichen Nachbars Dänemark zu kennen, waren zumindest schon einmal dort. Die Ostseemetropole wartet jedoch regelmäßig mit Überraschungen auf, die oft nur auf den zweiten Blick erkennbar sind. Zum Beispiel die große Bedeutung von gehobener Gastronomie – und die vielen Möglichkeiten für Radfahrer.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)