Baltic Lights: Hundeschlitten am Meer

Baltic Lights: Hundeschlitten am Meer
Baltic Lights: Hundeschlitten am Meer

Das Charity-Event mit schnellen Hunden, mutigen Promis und ganz viel Liebe erlebt bereits seine vierte Auflage. Als wohl weltweit einziges Hundeschlittenrennen am Meeresstrand wird Baltic Lights vom 8. bis 10 März wieder zahlreiche Besucher an den Strand der Usedomer Kaiserbäder locken.
Außer Atem, voller Sand, körperlich stark gefordert, aber durch und durch glücklich – mit diesen Versprechen lädt Schauspieler Till Demtrøder seine TV-Kollegen wieder einmal zu aufregenden Tagen auf Usedom. Prasselnde Leuchtfeuer an den Stränden der Kaiserbäder Usedoms und über 400 hochmotivierte Schlittenhunde internationaler Musherteams sind erneut die Komponenten, die Hochspannung und Unterhaltung garantieren. Zahlreiche Stars aus TV, Show, Musik und Sport wollen sich genau diese Szenerie nicht entgehen lassen und haben sich bereits als wagenmutige Starter für das große Charityrennen zu Gunsten der Welthungerhilfe gemeldet.
Für die zahlreichen Zuschauer gibt es viel zu erleben. Die unterhaltsamen Moderationen im Startbereich, das Anfeuern der Gespanne, die herrlichen Spaziergänge am Strand, und der bunte Budenzauber entlang der Rennstrecke, Usedom kommt an diesem Wochenende sprichwörtlich „auf den Hund“. Am Samstagabend sorgten zudem Feuerartisten und Fackelkünstler für magische Momente und zeichneten glühende Momente in die Nachthimmel bevor es am Strand zu einer ausgelassenen Siegesfeier kommt.
Entlang der Küste der drei Kaiserbäder machen sich die Prominenten gemeinsam mit ihrem Gastgeber Till Demtrøder für die Welthungerhilfe stark und bitten mit außergewöhnlichen Aktionen um Spenden für deren karitatives Engagement.

Siccma Media GmbH

Foto: © ExperiArts Entertainment - Stefan Stuhr

Datum: 08.02.2019

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.
Kunst und Nationalstolz – das estnische Liederfest
Estland stand wie die Nachbarstaaten Lettland und Litauen lange unter russischer Herrschaft. Das Massensingen gibt es dort seit 1869 als Ausdruck des Strebens nach Unabhängigkeit. Bis heute ist diese Tradition bewahrt worden und hat sich zu einem weltweit beachteten Ereignis entwickelt.
Öresund: Angeln mit Naturgenuss
Die Öresund-Region mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, der südschwedischen Großstadt Malmö sowie ihrem dänisch-schwedischen Umland entwickelte sich besonders seit der Eröffnung der Öresundbrücke im Jahr 2000 zu einer der dynamischsten Wachstumsregionen im Ostseeraum mit knapp vier Millionen Einwohnern.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)