NOK-Romantika 2011

NOK-Romantika Nord-Ostsee-Kanal
Die NOK-Romantika verzaubert den Nord-Ostsee-Kanal in ein stimmungsvolles Lichtermeer
(0) Bewertungen: 0

Die NOK-Romantika hat sich als feste Größe im Veranstaltungskalender Schleswig-Holsteins etabliert. Wie auch in den Vorjahren wird die NOK-Romantika 2011 Tausende Schaulustige, Einheimische wie Urlauber von Ostsee, Nordsee und aus dem schleswig-holsteinischen Binnenland, an den Nord-Ostsee-Kanal ziehen. Der NOK verbindet – wie sein Name bereits sagt, die beiden Meere Ostsee und Nordsee und gehört zu den vielbefahrensten Wasserstraßen der Welt. Einmal im Jahr erstrahlen am Ufer des Nord-Ostsee-Kanals Tausende Fackeln und Lichter und verzaubern die Region in eine romantische Landschaft.

Am Nord-Ostsee-Kanal wird’s am 3. September 2011 romantisch: Hell erleuchtete Traumschiffe unter dunklem Abendhimmel, majestätisch vorbei gleitende dicke Pötte, illuminierte Hochbrücken und Fähren sowie Fackeln, Kerzen und Laternen verzaubern den Kanal zur NOK-Romantika in ein Lichtermeer.

Der Nord-Ostsee-Kanal lädt an seiner rund 100 Kilometer langen Uferlinie zwischen Brunsbüttel und Kiel zu einem einzigartigen Lichterfest mit Picknick, feurigen Shows, maritimen Shanties und romantischen Lichterfahrten auf dem Wasser ein.

Zur Abenddämmerung um 21.00 Uhr erreicht die NOK-Romantika ihren Höhepunkt: Gänsehaut ist garantiert, wenn unzählige Fackeln, Kerzen und Laternen entflammen und dieses einzigartige visuelle Erlebnis erstmals durch das Glasen der Glocken an den Fährstellen, Alp- und Jagdhornbläser auch akustisch untermalt wird.

Text: Schleswig-Holstein Binnenland Tourismus e.V./Touristische Arbeitsgemeinschaft Nord-Ostsee-Kanal

Foto: © TAG NOK

Datum: 16.06.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachtsmarkt in Tallinn, der „Grünen Hauptstadt Europas“
Die drei baltischen Republiken, von denen Estland die nördlichste ist, entwickeln sich immer mehr zu exzellenten touristischen Zielen. Auch die Nachhaltigkeit wird in Estland groß geschrieben.
Familienherbstfest in Zingst
Das Ostseeheilbad Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel macht nicht nur durch seinen langen Strand auf sich aufmerksam. Zahlreiche kreative Veranstaltungen ziehen immer öfter Tages- und Stammgäste an die Ostsee. So auch das diesjährige Familienherbstfest „De Harvst“.
Urlaub auf Seeland
Sie ist nicht nur Dänemarks Hauptinsel mit der Hauptstadt Kopenhagen, sondern die größte Insel der Ostsee überhaupt: Seeland. Der Gast wird bei einem Urlaub angenehm überrascht sein. Hier gibt es nicht nur erlebnisreiche Küstenlinien und Badeorte, sondern auch eine Spezialität, die man im Norden nicht erwartet.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)