Kulinarischer Herbsturlaub Fischland-Darß-Zingst

Kulinarischer Herbsturlaub Fischland-Darß-Zingst
Kulinarischer Herbsturlaub Fischland-Darß-Zingst
(4) Bewertungen: 1

Die Herbstzeit ist an der Ostsee Schlemmerzeit - und ein Herbsturlaub an der Ostsee wird für Feriengäste oft eine Schlemmerreise. Im Herbst - während und nach der Erntezeit - bieten die Ostseeküste und das küstennahe Binnenland eine Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten, angefangen vom frisch gefangenen Fisch, Wildspezialitäten, fischen Waldpilzen und natürlich Tüften, wie die Pommern ihre Kartoffeln nennen. Die Ferienregion Halbinsel Fischland-Darß-Zingst nimmt das herbstliche Füllhorn als Anlass, vom 15. Oktober bis 15. November 2010 die „Kulinarischen Wochen“ zu veranstalten. Ostsee-Urlauber von Dierhagen (Ferienwohnung Dierhagen) bis Zingst (Hotels Zingst) können sich auf einen Herbsturlaub an der Ostsee mit vielen Köstlichkeiten auf den Speisekarten freuen.

(Ahrenshoop) Die Kulinarischen Wochen vom 15. Oktober bis 15. November 2010 auf Fischland-Darß-Zingst läuten die Genießerzeit auf der Ostsee-Halbinsel ein. Dabei zaubern Chefköche mit viel Fingerspitzengefühl Kreatives und Bodenständiges auf den Tisch. Zum ersten Mal wird anlässlich der Kulinarischen Wochen der „Ahrenshooper Kunst Genuss“ veranstaltet. Dabei erleben Gäste zusammen mit dem Ahrenshooper Kurdirektor Hartmut Schmidt auf einem geführten Rundgang oder einer Kutschfahrt durch das Ostseebad ein Fünf-Gänge-Menü an ausgewählten Orten (Ferienhaus Ahrenshoop).

Vom 15. Oktober bis 15. November werden im Rahmen der Kulinarischen Wochen insgesamt sieben kulinarische Veranstaltungen stattfinden, wobei mit dem Fischland, dem Darß und dem Zingst jedes einzelne Teilgebiet der Halbinsel mit separaten Höhepunkten aufwartet. Die Kulinarischen Wochen beginnen am 17. Oktober 2010 mit einem Kulinarischen Krimi im Ostseeheilbad Zingst, woran sich am 21. Oktober 2010 der „1. Ahrenshooper Kunst Genuss anschließt“. Zu einer Kulinarischen Rallye über das Fischland wird am 24. Oktober 2010 eingeladen. „Fischland löffelweise“322 – dabei kreieren neun Köche ein gemeinsames Menü – ist am 31. Oktober 2010 zu erleben. Zum „Smutje an Bord“ mit Seefahrergeschichten in Zingst geht es am 7. November 2010, während am selben Tag auch eine Kulinarische Rallye über das Fischland von Dierhagen bis Ahrenshoop angeboten wird. Den diesjährigen Abschluss der Kulinarischen Wochen bildet am 14. November 2010 eine Kulinarische Geschmackreise.

Text: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Übrigens veranstalten auch andere Ferienregionen an der Ostsee im Herbst Spezialitätenwochen, als Beispiel seien die Wildwochen auf der Insel Usedom genannt (Hotels Usedom).

Foto: © TMV/Böttcher

Datum: 20.09.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Foodstock“ in den Schären
Das Schärengebiet vor Stockholm gilt als das größte seiner Art an der gesamten Ostseeküste. Tausende Inseln und Inselchen, von kleinen Felsbrocken bis zu größeren Inseln, machen den unverwechselbaren Reiz der Landschaft aus. Während die meisten im Winter verlassen sind, pulsiert im Sommer dort das Leben.
Vineta – der Klang des Goldes
Die Vineta-Sage erzählt von einer Stadt, angefüllt mit allem Schönen dieser Welt, ihre Bewohner waren weltoffen, tolerant. Wohl aber auch verschwenderisch. Jedenfalls ging Vineta in den Fluten der Ostsee unter, nach schauerlichen Warnungen: Vineta, Vineta, du rieke Stadt, Vineta sall unnergahn, wieldeß se het väl Böses dahn“. Diese sagenhafte Stadt soll hier vor der Insel Usedom untergegangen sein.
Ferienprogramm im Zoo Rostock
Der mehr als hundertjährige Zoo in malerischer Natur gehört nicht nur zu den beliebtesten Ausflugszielen der 800-jährigen Hansestadt, sondern hat auch Bewertungen nach internationalen Maßstäben mit Bravour bestanden. Der Qualitätssprung der vergangenen Jahre begann mit dem Neubau des Darwineum und setzte sich mit dem Polarium fort.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)