Lichterfest Rerik 2010

Lichterfest Rerik 2010
Lichterfest Rerik 2010
(2.7) Bewertungen: 4

Im Ostseebad Rerik findet am 4. September 2010 zum Saisonausklang wieder das beliebte Lichterfest statt. Das Ostseebad Rerik in Mecklenburg ist eines der wenigen Seebäder, die sowohl an der Ostseeküste wie auch an einem Bodden oder Haff liegen. Zur Ostsee lädt Rerik mit einem breiten Sandstrand zum Baden, Sandburgen bauen, Beachvolleyball und Entspannen im Strandkorb ein. Im Südwesten schließt sich das Salzhaff an, ein durch die Halbinsel Wustrow von der Ostsee abgeschnittenes Gewässer. Neben den romantischen Sonnenuntergängen über dem Salzhaff ist es vor allem für Wassersportler interessant, die ihre Sportboote im Hafen Rerik liegen haben oder per Kanu und Kajak auf das Salzhaff hinausfahren. Das Lichterfest im Ostseebad Rerik beschließt jedes Jahr die Sommersaison an der Ostsee, aber auch zum Herbst- und Winterurlaub an der Ostsee ist Rerik eine Reise wert (Ferienwohnung Rerik).

(Rerik) Das Lichterfest am 4. September 2010 im Ostseebad Rerik gilt als jährlicher Höhepunkt zum Saisonausklang. Für eine wahre Augenweide sorgen dann unzählige Schwimmkerzen, die bei Einbruch der Dämmerung das Salzhaff zum Leuchten bringen werden. Zusammen mit den Segelbooten, die zu einer Corsofahrt starten, ergibt sich ein ganz spezielles maritimes Flair. Schon am frühen Abend beginnt das Fest mit einem Kinderprogramm auf der Haffpromenade. Später stimmen die Reriker Heulbojen Seemannslieder und Shantys an, und ein Lagerfeuer wird entzündet. Je später der Abend, desto heller die Nacht, denn neben den schwimmenden Kerzen und dem Lagerfeuer wird auch ein Feuerwerk den Nachthimmel zum Leuchten bringen. Zum Ausklang des Festes spielt die Folkrockgruppe „Bad Penny”.

Das Ostseebad Rerik ist mit rund 2.300 Einwohnern eine der kleinsten Städte Deutschlands und seit vielen Jahrzehnten ein beliebtes Urlaubsziel – besonders für Familien mit Kindern. Hier lassen sich Ostsee- und Hafferlebnisse auf kleinem Raum miteinander verbinden. Ein Spaziergang entlang der Haffpromenade führt vorbei am Kurpark bis zum Haffplatz. Hier finden Besucher Restaurants und Souvenirgeschäfte zum Bummeln. Radtouren und Fahrten auf dem Salzhaff, ein durch die Nehrungen der Halbinsel Wustrow und der Halbinsel Boiensdorfer Werder von der Ostsee fast abgetrennter Teil der Wismarer Bucht, runden den Aufenthalt in Rerik ab.

Text: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Foto: © Kurverwaltung Rerik

Datum: 23.08.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Naturfotowettbewerb im Zoo Rostock
Der größte Zoo des Landes und einer der ältesten an der Ostsee besticht nicht nur durch seine malerische landschaftliche Gestaltung, durch Attraktionen wie Darwineum und Polarium, sondern auch durch ein reichhaltiges Veranstaltungsangebot. Dazu gehört seit 1999 ein Naturfotowettbewerb.
Ausstellung zur Fischerei in Sassnitz
Die Hafenstadt Sassnitz an Rügens Ostküste ist ein traditioneller Ort der Fischerei. Seine größte Dimension erreichte dieses Gewerbe zwischen 1945 und 1990, als das Fischkombinat Sassnitz nicht nur große Schiffe auf die Weltmeere schickte, sondern den Fang auch verarbeitete. Seitdem hat sich die Gesamtlage der Fischerei an der Ostsee drastisch verändert.
Kopenhagen entdecken
Vielleicht ist diese Losung überflüssig, denn viele deutsche Urlauber glauben die Hauptstadt des nördlichen Nachbars Dänemark zu kennen, waren zumindest schon einmal dort. Die Ostseemetropole wartet jedoch regelmäßig mit Überraschungen auf, die oft nur auf den zweiten Blick erkennbar sind. Zum Beispiel die große Bedeutung von gehobener Gastronomie – und die vielen Möglichkeiten für Radfahrer.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)