Eröffnung Ostsee Lounge Neustadt

Eröffnung Ostsee Lounge Neustadt
Eröffnung Ostsee Lounge Neustadt
(4.5) Bewertungen: 4

Das Ostseebad Neustadt mit den Ortsteilen Pelzerhaken und Rettin ist um eine Attraktion am Strand reicher: Morgen wird in Neustadt die neue Ostsee Lounge eröffnet. Sie bietet den Feriengästen in Neustadt eine Rund-um-Strandversorgung am Tag sowie kleine Köstlichkeiten und Cocktails am Abend (Ferienwohnung Neustadt).

(Neustadt) Endlich ist sie fertig und wird am 1. Juli 2010 um 15:00 Uhr feierlich eröffnet: Unsere neue Ostsee Lounge. Nach dem der alte und marode Bau des Strandbad-Kiosks abgerissen war, geriet das ehrgeizige Vorhaben durch wochenlange Frostperioden des letzten Winters etwas ins Stocken. Doch aufmerksame Spaziergänger konnten mit steigender Temperatur bereits einen raschen Baufortschritt an dem futuristisch anmutenden Gebäude in den vergangenen Monaten beobachten.

Nun lädt der Tourismus-Service ganz herzlich am Donnerstag, den 01. Juli zur feierlichen Eröffnung ein. Passend zum entspannten Blick über die ganze Lübecker Bucht von der neuen Terrasse aus und einem kühlen Getränk in der Hand gibt es zwischen 15 und 18 Uhr handgemachte Unterhaltung von dem Hamburger Künstler-Duo Farhad Heet & Martin Röttger. In ihrer minimalistischen Unplugged-Musik aus Gitarre, Cajon und Percussion gepaart mit einer markanten Stimme liegt der besonderen Charme ihrer Lieder, die der neuen Ostsee Lounge genau die richtige Atmosphäre verleiht. Sonne, Strand, die richtige Musik zum Seele baumeln lassen und eine perfekte Location – was braucht man Mee(h)r?

„Die Ostsee Lounge ist Teil des durch den OHT (Ostsee-Holstein-Tourismus) entwickelten Lounge-Konzeptes, das sich in Abwandlungen auch in Grömitz und Scharbeutz wieder findet. Es stellt an der Promenade in Neustadt ein weiteres modernes Highlight in der Infrastruktur für unsere Gäste dar.“ sagt Projektleiter Stephan Reil vom Tourismus-Service. „Mit seinem Konzept wird der Neustädter Gastronom und Betreiber der Ostsee Lounge, Andreas Fischer, sowohl die Versorgung der Badegäste, als auch der Abendgäste sicherstellen.“


Fischers Ostsee Lounge finden Sie an der Strandpromenade / Ecke Cap Arcona Weg in Neustadt

Fakten: Die Fischers Ostsee Lounge hat eine Grundfläche von ca. 120 Quadratmetern, 40 qm windgeschützte Dachterrasse und weitere 40qm Terrasse. Neben der Strandgrundversorgung (PET-Flaschen mit Erfrischungsgetränken, Pommes, Eis, etc….) gibt es in den Abendstunden kleine Speisen, Cocktails und Erfrischungsgetränke. Auch für sonnige Wochenenden im Winter ist eine Öffnung vorgesehen, so dass Spaziergänger sich bei einem Grog oder einer heiißen Schokolade dort aufwärmen können.

Text: Stadt Neustadt in Holstein

Datum: 30.06.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Umweltfotofestival »horizonte zingst«
Dieses traditionelle Festival feiert vom 28.Mai bis 6. Juni 2021 bereits die 14. Auflage. Seit 2017 findet es in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BBF) statt. Der vor über 50 Jahren gegründete Verein hat sich der Exzellenz in Sachen Fotografie, Bildgestaltung, Kreativität und Engagement verschrieben. Nun hat er zu diesem Zweck eine eigene Akademie gegründet.
Leuchttürme in der Kieler Förde
Sie sind maritimes Wahrzeichen, Kulturdenkmal und Besuchermagnet. Jeder einzelne strahlt eine besondere Faszination aus. Bei den einen wird durch ihren Anblick eine Sehnsucht entfacht, andere lassen beim Betrachten – das Meeresrauschen im Ohr – einfach die Seele baumeln. Oder sie erklimmen die zahlreichen Stufen hinauf zu einem Ausblick über die Weiten des Meeres.
Seebrücken – Spazierwege auf dem Meer
Sie üben eine Faszination auf alle Gäste aus – die zahlreichen Seebrücken in den Bäderorten an der Küste. Ursprünglich wurden sie als Ersatz für einen Schiffsanleger gebaut, wenn es die Wassertiefe nicht zuließ. Charakteristisch ist der Unterbau aus Pfählen.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)