Nashorn-Fest im Zoo Schwerin

Ausflugsziele Ostsee Zoo Schwerin
Nashorndame Clara nimmt im Zoo Schwerin genüsslich ein Schlammbad
(0) Bewertungen: 0

Der Zoo Schwerin ist ein lohneswertes Ausflugsziel für Ostsee-Urlauber, die ihre Ferien in Mecklenburg verbringen. Am 12. Juli 2009 veranstaltet der Schweriner Zoo von 10 bis 16 Uhr ein Fest für die beiden Nashörner Clara und Limpopo. Für afrikanisches Ambiente sorgt die Gruppe afro folk. Ein Highlight für alle Zoo-Besucher wird ein Ritt auf einem Elefanten sein, denn die Dickhäuter vom Elefantenhof Platschow sind in Schwerin zu Gast.

(Schwerin) Unsere "Clara", die 3 ½ jährige Nashornkuh aus Südafrika, hat sich bestens in der neuen Nashornanlage des Zoo Schwerin eingelebt. Als wenn das Tier schon Jahre bei uns lebt, so meistert sie routiniert ihren Alltag. Zum einem können die Besucher des Schweriner Zoos die ausgelassenen Spiele zwischen Nashorn und den mit ihr vergesellschafteten Zwergziegen bewundern, in denen "Clara" mal die Ziegen animiert und der Ziegenbock frech unsere "Clara" neckt, zum anderen kann das junge Schwergewicht seit dieser Woche auch einen weiteren Gehegeabschnitt nutzen.

Dieser Anlagenbereich erlaubt unseren Nashörnern, wie in der Natur, ein Schlammbad zu nehmen und sich nach Belieben im feuchten Erdreich zu wälzen und spielen. Ein schönes Erlebnis für jeden Besucher! Und bei den Temperaturen zeigt "Clara" genau was sie will: Gleich nach dem morgendlichen Öffnen der Stallung läuft die junge Dame raschen Schrittes zur Suhle und genießt das schlammige Milieu. Aber auch unser "Limpopo", der junge Nashornbulle, hat großes Interesse an dieser Körperpflege. Und was gibt es schöneres als Sommer, Sonne und spielende "Kinder" am Wasser.

Text: Dr. Christian Matschei / Zoo Schwerin

Für Gäste der mecklenburg-vorpommerschen Landeshauptstadt stehen in Schwerin Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen als Unterkünfte zur Verfügung.

Foto: © Zoo Schwerin

Datum: 08.07.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kein Winterschlaf für die Sandskulpturen
Sie sind immer wieder faszinierend, die kunstvoll geschaffenen Figuren aus Sand. Und in keiner Weise vergleichbar mit den selbst gebauten „Sandburgen“ am Ostseestrand. Professionalität und besonderer Sand sind die Voraussetzungen.
Dänemarks schönste Weihnachtsmärkte
Die für viele schönste Jahreszeit empfängt die Menschen mit viel Licht in der Dunkelheit. Dazu gehören auch die traditionellen Weihnachtsmärkte in zahlreichen dänischen Städten an der Ostsee oder in deren Nähe.
Kunst und Kultur im Rostocker Zoo
Der Rostocker Zoo ist nicht nur einer der ältesten seiner Art, sondern wurde von Beginn an in die Landschaft eingepasst. Nach und nach kamen auch Kunstwerke hinzu, die die Tierwelt der Anlage darstellen. Der Rostocker Zooverein hat nun eine neue Ausstellung zu diesem Thema initiiert.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)