Bridge of Fashion auf Usedom

Bridge of Fashion auf Usedom
Bridge of Fashion auf Usedom
(5) Bewertungen: 1

(Insel Usedom) Seit 2007 lockt die BRIDGE OF FASHION im Juli Hunderte Modeliebhaber und –laien auf die Sonneninsel Usedom. Dreimal jährlich wird Usedom zum „Mode-Mekka“ des Nordens. Neben der BRIDGE OF FASHION sind USEDOM BALTIC FASHION GUESTS und der USEDOM BALTIC FASHION AWARD feste Bestandteile im Kulturerleben der Sonneninsel Usedom.

Vor der einmaligen Kulisse der Bäderarchitekturvillen, der Ostsee und des feinen, weißen Sandstrandes verwandelt sich die längste Seebrücke Deutschlands im Kaiserbad Heringsdorf am 4. Juli 2009 wieder zum längsten Catwalk Europas: in die BRIDGE OF FASHION. Ab 17 Uhr werden dort, wo sonst Touristen auf und ab flanieren, elegante Kleider, schicke Hüte und stilvolle Anzüge die staunenden Blicke der Gäste auf sich ziehen. Die zweistündige Show verspricht neben internationaler Vielfalt auch höchste Qualität.

Zu sehen gibt es ein Defilee internationaler Preisträger aus Litauen, Estland, Lettland, Polen, Schweden, Russland und Deutschland, die an diesem Tag eine große gemeinsame Show gestalten. Dabei dürfen die Preisträger vom USEDOM BALTIC FASHION AWARD 2008 natürlich nicht fehlen: Antonia Goy, Preisträgerin in der Kategorie „Prêt-à-porter“, und die Publikumspreisgewinnerin Juliane Meyer präsentieren ebenfalls ihre Kollektionen.

Die 32 Models laufen über einen rund 400 Meter langen blauen Catwalk, der auf der einen Seite der Seebrücke verlegt wird. Auf der anderen Seite sitzen die Zuschauer. In diesem Jahr neu: Auch vor dem Seebrückenrestaurant gibt es Plätze. Hier gibt es die Mode und das Ambiente beim Latte Macchiato und Eis.

Nach der Show feiern die Designer, Models und Gäste auf der wohl größten Usedomer Beachparty des Jahres. Tickets für die BRIDGE OF FASHION gibt es in den Touristinformationen Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin und Wolgast, ab dem 2. Juli 2009 auch auf der Heringsdorfer Strandpromenade, am 4. Juli 2009 ab 10 Uhr an der Tageskasse auf der Seebrücke Heringsdorf sowie unter der kostenfreien Hotline 0800 2452325.

Veranstaltet wird die BRIDGE OF FASHION von den „3 Kaiserbädern“ Insel Usedom in Zusammenarbeit mit der Usedom Tourismus GmbH und unterstützt vom Landestourismusverband Mecklenburg-Vorpommern.

Text: Usedom Tourismus GmbH

Wir haben Ihr Usedom Hotel für Sie!

Datum: 30.06.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Grömitz empfängt wieder Gäste
Das große Seebad Grömitz an der Lübecker Bucht ist wieder voll im Empfangsmodus, die Schar der Gäste erreicht das Vorkrisenniveau. Besonders lockt die Kombination von Ostseestrand und idyllischem Hinterland, das für Fahrradtouren und Wanderungen bestens geeignet ist.
125 Jahre Nord-Ostsee-Kanal
Die meistbefahrene Wasserstraße der Welt verläuft zwischen Kiel-Holtenau und Brunsbüttel an der Elbmündung mit jeweils einer Schleuse am Kanalende. Gut 30 Jahre nach der Zugehörigkeit Schleswig-Holsteins zu Preußen und Deutschland wurde sie eröffnet.
Estland kann wieder besucht werden
Wie zahlreiche andere Länder rings um die Ostsee öffnet auch Estland seine Grenzen wieder für Touristen. Bereits seit dem 1. Juni können Gäste aus dem europäischen Ausland an das beliebte Reiseziel im Baltikum einreisen.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)