Familien-Urlaub in Warnemünde

Familien-Urlaub Ostsee
Das Seebad Warnemünde lockt kleine und große Piraten zum Familien-Urlaub an die Ostsee
(0) Bewertungen: 0

Familien-Urlaub an der Ostsee bedeutet: Ferien-Spaß für die ganze Familie! Die Ostsee mit ihrem milden Reizklima, den weiten Sandstränden und der naturschönen Landschaft hinter den Dünen bieten ideale Bedingungen für Familien mit kleinen und großen Kindern. Im Seebad Warnemünde vor den Toren der Hansestadt Rostock locken vor allem der feine, überaus breite Sandstrand zum Buddeln, Sandburgen bauen, Sonnenbaden im Strandkorb und natürlich plantschen und schwimmen in der Ostsee. Zur Übernachtung stehen in Warnemünde Ferienwohnungen und Hotels zur Verfügung. 

(Rostock-Warnemünde) Echte Götter trifft man nicht alle Tage. Im Seebad Warnemünde können Kinder bald dem mächtigen Herrscher der Meere begegnen. Neptun kommt mit seinem Dreizack und großem Gefolge aus den Fluten der Ostsee zum großen Neptunfest am 25. Juli 2009. Wer noch keinen "göttlichen" Namen trägt, wird am Warnemünder Strand gleich von Doktor, Pastor, Seejungfrauen und Piraten mit Meerwasser getauft. Kinder erleben einen spannenden Nachmittag bei Wasserschlacht, Kinderschminken oder dem Bau von Floß und Sandburgen. Schon am 28. Juli 2009 macht die "Leuchttour" für eine Woche in Warnemünde Station, um Kindern spielerisch und ganz altersgerecht den Klimaschutz und erneuerbare Energien nahe zu bringen.

Rostocks Seebad Warnemünde ist ein Urlaubsort, in dem Kinder den Buddeleimer auch getrost mal vergessen können. Fast täglich gibt es hier im Sommer Abenteuer für Ferienkinder von Piratenfahrt mit dem Kutter "Pasewalk" bis zu Gruselgeschichten am Strand, Piratenfest mit Schatzsuche (1.8.) oder Konzerten des Berliner Musiktheaters "Rumpelstil" (20.-23.7.). Kinder sollen in dem familienfreundlichen Ferienort mehr erleben, als Baden und Herumtollen am Strand.

Die kleine Broschüre "Ganz in Familie 2009" verrät Kindern und Eltern zahlreiche Tipps für erlebnisreiche Ferienabenteuer. Schwarz auf weiß wird über die Warnemünder Ferienveranstaltungen informiert, über tolle Ausflugsziele in die Umgebung und Rostocker Sehenswürdigkeiten. Den Zoo mit Spielplätzen und 1700 Tieren, Deutschlands größtes schwimmendes Museum auf einem Hochseefrachter oder die altertümliche Dampfeisenbahn "Molli" gilt es hier zu entdecken. Rostock bietet auch familienfreundliche Hotels und Gasthäuser, maritime Entdeckungen sowie ein Krimirätsel für die ganze Familie als neues Sommertheater: "Emil und die Detektive" kommt in einer traditionsreichen Werfthalle auf die Bühne. Das Heft "Ganz in Familie 2009" gibt's neben aktuellen Informationen bei der Tourist-Information und kommt auf Wunsch auch per Post ins Haus.

Text: Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde

Foto: © TZRW

Datum: 15.06.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kein Winterschlaf für die Sandskulpturen
Sie sind immer wieder faszinierend, die kunstvoll geschaffenen Figuren aus Sand. Und in keiner Weise vergleichbar mit den selbst gebauten „Sandburgen“ am Ostseestrand. Professionalität und besonderer Sand sind die Voraussetzungen.
Dänemarks schönste Weihnachtsmärkte
Die für viele schönste Jahreszeit empfängt die Menschen mit viel Licht in der Dunkelheit. Dazu gehören auch die traditionellen Weihnachtsmärkte in zahlreichen dänischen Städten an der Ostsee oder in deren Nähe.
Kunst und Kultur im Rostocker Zoo
Der Rostocker Zoo ist nicht nur einer der ältesten seiner Art, sondern wurde von Beginn an in die Landschaft eingepasst. Nach und nach kamen auch Kunstwerke hinzu, die die Tierwelt der Anlage darstellen. Der Rostocker Zooverein hat nun eine neue Ausstellung zu diesem Thema initiiert.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)