Urlaubstipps für Rostock und Warnemünde

Urlaubstipps für Rostock und Warnemünde
Urlaubstipps für Rostock und Warnemünde

Die Ostsee-Küste ist ideal für Familien-Urlaub. Auch Aktiv-Urlauber und Wellness-Urlauber kommen an der Ostsee voll auf ihre Kosten. Für beide Bereiche sind jetzt in Warnemünde Info-Broschüren erschienen, die Tipps rund um einen Ferien-Aufenthalt in Warnemünde, Rostock und Umgebung geben.

(Rostock) "Aktiv & Wellness" oder "Ganz in Familie"? Auch für 2009 spendiert die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde Touristen und Urlaubern wieder Urlaubsideen für Familien, Aktivurlauber und Wellness-Begeisterte. In den Tourist-Informationen liegen die beiden neuen "Wegweiser" vor, die Lust machen auf die einzigartige Küstenlandschaft an Warnow und Ostsee.

Wanderer, Radfahrer und Naturliebhaber finden in Rostock und seinem Seebad Warnemünde anspruchsvolle Herausforderungen. Sie können an der traumhaften Ostseeküste das Einmaleins des Segelns erlernen, mit den schnellsten Rennyachten über die Ostsee flitzen oder Original Thalasso mit Algen und Meerwasser genießen. Ihre Geschicklichkeit in luftigen Höhen testen kleine und große Gäste im Kletterwald Hohe Düne, versierte Taucher suchen unter Wasser Kontakt zu echten Robben.

Die Fülle der Möglichkeiten für Sport und Bewegung in gesunder Luft oder den Wellness-Kurzurlaub fasst die kleine Broschüre "Aktiv & Wellness 2009/2010" für die kommenden zwei Jahre in Wort und Bild zusammen. Vom Angeln bis zu Segeln, Golf und Reiten sind Angebote, Adressen und Preise in dem kleinen Heft zu finden. Wanderer und Radfahrer finden Vorschläge für Touren entlang der Küste oder in dem riesigen Waldgebiet der Rostocker Heide, aber auch attraktive Ausflugsziele und die Gaststätten am Wege. Von der Wellness-Weltreise bis zur modernen Kneippkur empfiehlt das kleine Heft auch Wohlfühlideen und Wellnesshotels.

"Ganz in Familie 2009" stellt sich Rostocks Seebad erneut als familienfreundliches Ferienziel vor. Von Ferienabenteuern bis zu Zoo, Spielplätzen und Zirkusschule präsentiert die kleine Broschüre zahlreiche Tipps für Kinder und Eltern. Sie können im IGA Park Deutschlands größtes schwimmendes Museum besuchen, mit einem Piratenkutter auf die Ostsee fahren oder mit einer altertümlichen Dampfeisenbahn die Welt entdecken. Rostock bietet tolle Ausflugsziele in die Umgebung, aber auch familienfreundliche Hotels und Gasthäuser. "Herr der Diebe" heißt das neue Theater-Openair für die ganze Familie im Rostocker Stadthafen.

Beide Hefte sind bei der Tourist-Information im Stadtzentrum und in Warnemünde zu haben und werden auf Wunsch auch per Post ins Haus geschickt. Kontakt: www.rostock.travel oder telefonisch (0381) 3812222.

Text: Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde

Ferienwohnung Warnemünde

Datum: 25.03.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Musikfestival mit Länderschwerpunkt Deutschland
Das Usedomer Musikfestival widmet sich seit seiner Premiere 1994 jeweils einem oder mehreren Ostseeanrainerstaaten und kann auf zahlreiche prominente Besucher aus der Reihe der Staatsoberhäupter verweisen. Immer mehr Musikliebhaber legen ihren Urlaub auf Usedom in den Zeitpunkt des Festivals im Herbst.
Deutsches Meeresmuseum im September
Das international bekannte Stralsunder Museum verfügt über die vier Standorte Meeresmuseum (im ehemaligen Katharinenkloster), Ozeaneum (im Hafengelände), Nautineum (auf der Insel Dänholm) und Natureum (am Leuchtturm Darßer Ort bei Prerow).
Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)