Weihnachtskonzerte auf Fischland-Darß-Zingst

Weihnachtskonzerte auf Fischland-Darß-Zingst
Weihnachtskonzerte auf Fischland-Darß-Zingst

Ostsee-Urlauber, die das Weihnachtsfest 2008 auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst verbringen, können sich bei drei Chor-Konzerten des Borner Dorfensembles weihnachtlich einstimmen lassen. Neben Ahrenshoop tritt der Chor auch in Born am Darß und in Zingst auf.

(Ahrenshoop) Gleich drei Konzerte stehen in den nächsten Tagen auf dem Programm für die rund 25 Mitglieder des Borner Dorfensembles.

Am 19. Dezember 2008 um 17.00 Uhr erklingen in der Ahrenshooper Strandhalle für die Einwohner und Gäste des Ortes Lieder zum Einstimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Ursprünglich im Ahrenshooper Veranstaltungsplan für Samstag 16.30 Uhr angekündigt, musste das Konzert aus terminlichen Gründen vorverlegt werden. Unter Anleitung ihres Chorleiters Siegfried Skielka haben die Ensemblemitglieder in den vergangenen Wochen alte, bekannte Weihnachtslieder neben selten zu hörenden oder vergessenen Weihnachtsliedern im Chorsatz einstudiert. Ihr Repertoire umfasst inzwischen mehr als fünfzig weihnachtliche Lieder, von denen 16 Lieder, zum Teil a Capella gesungen, und eine kleine Weihnachtsgeschichte auf dem Programm für den kommenden Freitag stehen. Auch wenn das Wetter gegenwärtig noch wenig weihnachtlich ist, würden sich die Ensemblemitglieder freuen, wenn sich die Besucher des kostenlosen Konzertes durch den Chorgesang und dem Mitsingen der bekannten Lieder auf ein besinnliches Fest einstimmen lassen.

Gleiches gilt für das traditionelle Konzert am Vorabend zum Beginn des Weihnachtsfestes, am 23. Dezember 2008 um 18.30 Uhr in der Borner Fischerkirche. Gemeinsam mit den Kindern der Darß–Gemeinden, die in Begleitung von Peter Eidam mehrere weihnachtliche Kinderlieder singen werden, gestaltet das Dorfensemble mit einem etwa einstündigen Programm den stimmungsvollen Abend in der beheizten Fischerkirche.

Ein letztes Konzert für dieses Jahr gestaltet das Borner Dorfensemble am Sonntag, den 28. Dezember 2008, um 17.00 Uhr in der Katholischen Kapelle in Zingst. Unter dem Titel „Freue dich Welt…“ erklingen diesmal Lieder zur Rückbesinnung auf das vergangene Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel 2008/2009.

Im Anschluss an die Konzerte bitten die Ensemblemitglieder jeweils um eine Spende zur finanziellen Unterstützung der Rostocker Kinderkrebsklinik.

Text: Kurverwaltung Ahrenshoop

Ferienwohnung Darß

Datum: 22.12.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Umweltfotofestival »horizonte zingst«
Dieses traditionelle Festival feiert vom 28.Mai bis 6. Juni 2021 bereits die 14. Auflage. Seit 2017 findet es in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BBF) statt. Der vor über 50 Jahren gegründete Verein hat sich der Exzellenz in Sachen Fotografie, Bildgestaltung, Kreativität und Engagement verschrieben. Nun hat er zu diesem Zweck eine eigene Akademie gegründet.
Leuchttürme in der Kieler Förde
Sie sind maritimes Wahrzeichen, Kulturdenkmal und Besuchermagnet. Jeder einzelne strahlt eine besondere Faszination aus. Bei den einen wird durch ihren Anblick eine Sehnsucht entfacht, andere lassen beim Betrachten – das Meeresrauschen im Ohr – einfach die Seele baumeln. Oder sie erklimmen die zahlreichen Stufen hinauf zu einem Ausblick über die Weiten des Meeres.
Seebrücken – Spazierwege auf dem Meer
Sie üben eine Faszination auf alle Gäste aus – die zahlreichen Seebrücken in den Bäderorten an der Küste. Ursprünglich wurden sie als Ersatz für einen Schiffsanleger gebaut, wenn es die Wassertiefe nicht zuließ. Charakteristisch ist der Unterbau aus Pfählen.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)