Silvester an der mecklenburgischen Ostsee-Küste

Silvester an der mecklenburgischen Ostsee-Küste
Silvester an der mecklenburgischen Ostsee-Küste

Silvester-Party im Strandkorb oder auf einer Seebrücke weit über den Ostsee-Wellen oder in der Ostsee beim Silvester-Baden oder bei einer Open-Air-Silvesterparty am Ostseestrand oder…Die Feiermöglichkeiten an der mecklenburgischen Ostseeküste sind zum Jahreswechsel 2008/2009 wieder vielfältig!

(Rostock) Ein Feuerwerk am Meer? Ein glamouröser Champagnerempfang auf einem Schloss? Oder doch lieber die große Silvester-Open-Air-Party? An der Ostseeküste Mecklenburgs, vom Ostseebad Boltenhagen bis zum Ostseeheilbad Graal-Müritz, sind die Möglichkeiten, einen unvergesslichen Jahreswechsel zu erleben, vielfältig. Auch die Zeit zwischen den Jahren bis zum Silvesterfest lockt mit zahlreichen Angeboten und kulturellen Höhepunkten.

Silvester 2008 in der Hansestadt Wismar
So hält am 29. Dezember um 15.00 Uhr der berühmt-berüchtigte Seeräuber Klaus Störtebeker Einzug in die Hansestadt Wismar, um die Sagen und Legenden um seine Person dort leibhaftig zu präsentieren. Durch eine Notiz im Verfestigungsbuch von 1381 kann Wismar als einzige Stadt belegen, dass wirklich ein Klaus Störtebeker in ihren Mauern gelebt hat.

Wer das abendliche Wismar auf einem schaurig-schönen „Nachtwächter-Rundgang“ entdecken möchte, sollte sich den 28. bzw. den 30. Dezember 2008 vormerken: Mit Hellebarde und einer Laterne im Gepäck macht sich jeweils ab 18.00 Uhr ein „Nachtwächter“ auf den Weg durch die dunklen Gassen der Hansestadt und nimmt Nachtschwärmer mit.

„Wismar auf flotten Kufen“ heißt es in der Hansestadt vom 19. Dezember 2008 bis zum 17. Januar 2009. Auf einer 680 Quadratmeter großen Eisfläche in der Alten Reithalle im Bürgerpark/Alter Hafen können Schlittschuhfans ausgiebig und zu Musik ihre Runden drehen. Für kleinere Kinder gibt es eine Extrafläche, auf der „Eiswichtel“ bei den ersten „Schritten“ auf Kufen helfen. „Eiszeit“ ist mit kleinen Pause täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, mittwochs ist Kinderdisko, sonntags Familientag mit Brunch.

Silvester 2008 im Ostseebad Kühlungsborn
Bunt und ausgelassen wird in Kühlungsborn in das neue Jahr gefeiert. Im größten Ostseebad der mecklenburgischen Ostseeküste startet um 20.00 Uhr die traditionelle Silvester-Open-Air-Party auf dem Seebrückenvorplatz mit Tanzmusik, kleinen Überraschungen und einem gigantischen Feuerwerk. Wer es nicht erwarten kann, das Tanzbein zu schwingen, wird am 30. Dezember 2008 von 19.00 bis 22.00 Uhr am selben Platz zur "Vor-Silvesterfeier" erwartet.

Am Neujahrstag wird in Kühlungsborn traditionell angebadet. Während dick „eingemummelte“ Zuschauer Glühwein genießen, wagen sich die Eisbader in die kalten Fluten der Ostsee – viele von ihnen in historischen Badekostümen, die der Veranstalter, die Touristik Service Kühlungsborn GmbH, bereitstellen wird. Los geht es um 14.00 Uhr.

Auch im Ostseebad Kühlungsborn kann man zwischen Weihnachten und Neujahr und über das Silvesterfest hinaus Schlittschuh laufen. Noch bis Ende Februar 2009 hat im Konzertgarten West eine überdachte, 450 Quadratmeter große Eisbahn geöffnet: montags bis freitags von 15.00 bis 21.00 Uhr und am Wochenende von 10.00 bis 21.00 Uhr, vom 22. Dezember 2008 bis zum 4. Januar 2009 täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr.

Information und Kontakt: Touristik Service Kühlungsborn GmbH, Tel.: 03 82 93/84 90, info@kuehlungsborn.de, www.kuehlungsborn.de .

Silvester im Ostseeheilbad Graal-Müritz
Mystisch geht es zum Jahreswechsel 2008/2009 im Ostseeheilbad Graal-Müritz zu: Wahrsagerei und Schwerttanz mit der Magierin Syba, heiße Rhythmen mit einem DJ und natürlich Überraschungen für den Gaumen verspricht ab 19 Uhr die Silvesterparty im „Haus des Gastes“. Der erste Tag des Jahres 2009 wird in Graal-Müritz mit Glühwein, Bratwurst, Neujahrsfeuer und Feuerwerk an der Seebrücke gefeiert. Beginn der Veranstaltung ist 11.00 Uhr.

Karten für die Silvesterparty, Informationen und Kontakt: Tourismus- und Kur GmbH, Tel.: 03 82 06/70 30, touristinformation.tuk@graal-mueritz.de, www.graal-mueritz.de.

Text: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Ferienwohnung Mecklenburg

Datum: 13.12.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Musikfestival mit Länderschwerpunkt Deutschland
Das Usedomer Musikfestival widmet sich seit seiner Premiere 1994 jeweils einem oder mehreren Ostseeanrainerstaaten und kann auf zahlreiche prominente Besucher aus der Reihe der Staatsoberhäupter verweisen. Immer mehr Musikliebhaber legen ihren Urlaub auf Usedom in den Zeitpunkt des Festivals im Herbst.
Deutsches Meeresmuseum im September
Das international bekannte Stralsunder Museum verfügt über die vier Standorte Meeresmuseum (im ehemaligen Katharinenkloster), Ozeaneum (im Hafengelände), Nautineum (auf der Insel Dänholm) und Natureum (am Leuchtturm Darßer Ort bei Prerow).
Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)