Kopenhagen verabschiedet 2008 mit einem Feuerwerksfestival

Kopenhagen verabschiedet 2008 mit einem Feuerwerksfestival
Kopenhagen verabschiedet 2008 mit einem Feuerwerksfestival

Der Vergnügungspark Tivoli in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist ein beliebtes Ausflugsziel für Dänemark-Urlauber an der Ostseeküste. Das Jahr 2008 wird im Tivoli auf spektakuläre Weise verabschiedet: Fünf Abende lang vom 26. bis 30. Dezember 2008 erstrahlt der Kopenhagener Nachthimmel mit einem Feuerwerk, begleitet von einem klassischen Musikkonzert.

(Kopenhagen/vdk) Kopenhagens berühmter Vergnügungspark Tivoli beendet das Jahr 2008 mit einem fünftägigen Feuerwerksfestival der Extraklasse. Beginn der Feuerwerke ist jeweils um 22.30 Uhr. Die Teilnahme am Feuerwerk ist im normalen Tivoli-Eintritt enthalten.

An den ersten vier Tagen vom 26. bis 29. Dezember 2008 steht das Festfeuerwerk unter dem Motto „Die vier Jahreszeiten“. Die bunten Raketen erleuchten dann den Kopenhagener Winterhimmel im Takt der musikalischen Untermalung von Vivaldis berühmten Violinkonzerten: Der erste Abend steht im Zeichen der Frische und des Frühlings. Am zweiten Abend folgt das Farbenbombardement des Sommers. Gedämpfter und stiller wird das Lichtermeer über der dänischen Hauptstadt am dritten und vierten Abend zu den Motiven von Herbst und Winter.

Abschluss der „dritten saison“ und den Höhepunkt bildet das Festfeuerwerk am 30. Dezember 2008, das zum Thema Neujahr zahlreiche Überraschungen bietet.

Weitere Information erhalten Sie bei Tivoli A/S, Vesterbrogade 3, DK-1630 Kopenhagen V, Tel. 0045 / 3315 1001, www.tivoli.dk. Kopenhagen-Reiseinformation: www.visitcopenhagen.com.

Text: VisitDenmark

Ferienwohnung Kopenhagen

Datum: 22.12.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Modellregion Usedom
Zusammen mit vier anderen Regionen in Mecklenburg-Vorpommern ist auch die Insel Usedom mit der Stadt Wolgast für eine Modellregion vorgesehen, die bessere Bedingungen für einen Urlaub auf Deutschlands wohl schönster Insel schaffen und gleichzeitig die vorhandenen Möglichkeiten besser bündeln soll.
14. Umweltfotofestival Zingst 2021
Das Ostseeheilbad Zingst erstreckt sich mehrere Kilometer entlang der Küste der gleichnamigen Halbinsel. Es hat sich unter den deutschen Ostseebädern bereits seit Jahren einen Namen als Mekka der Fotofreunde gemacht. Diese Tradition wird 2021 fortgesetzt.
Weihnachten und Jahreswechsel rund um das Doberaner Münster
Die historische Klosteranlage gehört nicht nur zu den bedeutendsten in ganz Norddeutschland, sie macht auch mit einem außerordentlich reichhaltigen Veranstaltungsprogramm auf sich aufmerksam. Davon können auch die gegenwärtigen Beschränkungen nicht abhalten.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)