Hansestädte in MV entdecken

Hansestädte in MV entdecken
Hansestädte in MV entdecken

Noch heute erinnert vieles an der deutschen Ostseeküste an die Hansezeit. Lübeck, Rostock, Wismar, Stralsund, Greifswald, Anklam und Demmin tragen den Zusatz „Hansestadt“ sogar in ihren Namen. In Mecklenburg-Vorpommern lassen sich im Winterhalbjahr einige Hansestädte ganz bequem mit dem Pauschalreisepaket „Happy Hanse Weekend“ entdecken.

(Rostock) Gelegenheit für Geschichtsliebhaber: bei einem "Happy Hanse Weekend" die Hansestädte Mecklenburg-Vorpommerns zu entdecken: Lust auf die Erkundung altehrwürdiger Hansestädte machen die Jugendherbergen an der Ostseeküste. Für 95 Euro pro Person erhalten Gäste in Rostock, Wismar, Stralsund und Greifswald zwei Übernachtungen mit Frühstück, inklusive Stadtführung, Museumsbesuch und einem Abendbuffet. Dabei erfahren sie viel über die Hansezeit, als Kaufleute auf Koggen über die Meere schipperten und Städtebauer mit Backstein statt Beton arbeiteten. Das Angebot gilt noch bis März 2009.

In Stralsund beinhaltet das Paket beispielsweise den Besuch des Ozeaneums, des größten Museumsneubaus Europas, das unter anderem mit Walnachbildungen in Originalgröße beeindruckt. Gemütlich geht es in Greifswald zu: Bereits am Anreiseabend steht eine Nachtführung durch die historische Altstadt auf dem Programm, bevor es am Samstag ins Pommersche Landesmuseum geht. In Rostock kann das Kulturhistorische Museum und in Wismar das Technische Landesmuseum erkundet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0381 776670 oder auf www.djh-mv.de.

Text: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Ferienwohnung Ostsee

Datum: 12.11.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Neue Ziele in Estland
Auch im nördlichsten der drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen kehrt das normale Leben langsam zurück. Die Gastgeber sind gut darauf vorbereitet und warten mit neuen attraktiven Zielen auf.
Sommerspaß in Kühlungsborn
Das Ostseebad Kühlungsborn zwischen Rostock und Wismar gehört zu den größten seiner Art an der deutschen Ostseeküste. Zur wieder erfolgten Saisoneröffnung warten die Touristiker mit zahlreichen Angeboten auf.
Besser urlauben in Prerow
Das Ostseebad Prerow auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist eines der größten und bedeutendsten seiner Art an der Ostsee. Nun sind hier neue Maßnahmen zur Verbesserung und Modernisierung der touristischen Infrastruktur auf den Weg gebracht, die den Urlaub in der weitläufigen Ortslage komfortabler machen.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)