Guinness-Weltrekord-Versuch auf Usedom: Wassertreten

Kneippsches Wassertreten auf der Insel Usedom (Foto © www.usedom.de)
Kneippsches Wassertreten auf der Insel Usedom (Foto © www.usedom.de)

Einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde hat die Ostsee-Insel Usedom bereits sicher: in Karlshagen findet jeden Sommer das weltweit größte Beachvolleyball-Turnier statt. Ob es das Damerower Riesenschnitzel ins Guinness-Buch schafft, ist noch offen. Zum Start der 4. Usedomer Wellness-Tage wollen die Insulaner und Ostsee-Urlauber das Trio komplett machen: mit dem Versuch, die weltweit meistens Usedomer gleichzeitig zum kneippschen Wassertreten in die kühle Ostsee zu bekommen. In den Ostseebädern Zinnowitz und Heringsdorf gehen am 15. November 2008 (geplante) 1.000 Wassertreter in die Fluten vor Usedom.

(Insel Usedom) Was haben Sie mit dem längsten Trabanten, der größten Zahnkrone für Elefanten und dem tiefsten Unterwasserbriefkasten gemeinsam? Ganz klar: Sie alle werden demnächst im Guinness Buch der Rekorde verzeichnet sein. Schuhe aus, Hosenbeine hochgekrempelt, knallgelbes T-Shirt übergezogen und ab geht’s ins kühle Nass: Werden Sie am 15.11.2008 Weltrekordler im Wassertreten! In nur zwei Minuten werden Sie zum Start der 4. Usedomer Wellnesstage gemeinsam mit voraussichtlich 1.000 anderen Wassertretern den Sprung ins Guinness Buch der Rekorde schaffen.

Mit rund 10 Grad wartet die Ostsee parallel an der Heringsdorfer und Zinnowitzer Seebrücke am 15. November 2008 ab 11 Uhr auf die Weltrekordler. Gegen 11:30 Uhr fällt dann der Startschuss: Von Fotoapparaten, Videokameras und offiziellen Weltrekord-Zeugen begleitet werden die „knallgelben Weltrekordler“ bis auf halbe Wadenhöhe den Gang ins kühle Nass wagen. Dann heißt es für zwei Minuten: Wassertreten à la Kneipp. Passend zum zeitgleichen Auftakt der Jeckensaison hat sich auch schon ein Usedomer Karnevalsverein angemeldet, dessen Mitglieder sich „natürlich“ kostümiert in die Ostsee begeben wird. Nachahmer sind willkommen.

Am Strand erwartet jeden Weltrekordler nicht nur ein kuschelweiches Handtuch, die teilnehmenden Hotels sponsern auch heiße Getränke zum Aufwärmen und einen leckeren Imbiss. Die knallgelben T-Shirts können, genauso wie die Handtücher auch, als Erinnerung an den Einzug ins Guinness Buch der Rekorde mit nach Hause genommen werden.

Die 4. Usedomer Wellnesstage werden von 14 Wellnesshotels der Insel in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Insel Usedom und der Usedom Tourismus GmbH durchgeführt.

Weitere Informationen zu den Usedomer Wellness-Tagen erhalten Sie unter www.usedom.de.

Text: Usedom Tourismus GmbH, Foto © www.usedom.de

Ferienwohnung Usedom

Datum: 11.11.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kein Winterschlaf für die Sandskulpturen
Sie sind immer wieder faszinierend, die kunstvoll geschaffenen Figuren aus Sand. Und in keiner Weise vergleichbar mit den selbst gebauten „Sandburgen“ am Ostseestrand. Professionalität und besonderer Sand sind die Voraussetzungen.
Dänemarks schönste Weihnachtsmärkte
Die für viele schönste Jahreszeit empfängt die Menschen mit viel Licht in der Dunkelheit. Dazu gehören auch die traditionellen Weihnachtsmärkte in zahlreichen dänischen Städten an der Ostsee oder in deren Nähe.
Kunst und Kultur im Rostocker Zoo
Der Rostocker Zoo ist nicht nur einer der ältesten seiner Art, sondern wurde von Beginn an in die Landschaft eingepasst. Nach und nach kamen auch Kunstwerke hinzu, die die Tierwelt der Anlage darstellen. Der Rostocker Zooverein hat nun eine neue Ausstellung zu diesem Thema initiiert.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)