Halloween in Weissenhäuser Strand

Halloween in Weissenhäuser Strand
Halloween in Weissenhäuser Strand

Zu Halloween gruselt und spukt es auch an der Ostsee an allen Ecken. Statt Klabautermann, Petermännchen und fliegendem Holländer sind dann allerdings eher „harmlose“ Hexen, Vampire und Mumien unterwegs. Im Ostsee-Ferienpark Weissenhäuser Strand geht es Ende Oktober mit Halloween-Party und schaurig-leckeren Speisen ebenfalls gruselig zu.

(Weissenhäuser Strand) Kobolde, Hexen, Vampire und Geister treffen sich Ende Oktober im Ostseebad Weissenhäuser Strand (Hohwachter Bucht), um schaurige Masken und Laternen zu basteln, Fratzen in Kürbisse zu schnitzen und um sich bei Spukgeschichten zu gruseln.

Mit Fackeln, Laternen und Höllenspektakel geht's durch die finstre Dünenlandschaft. Und nachdem die kleinen Quälgeister im Miniclub zu Monstern verwandelt wurden, trifft sich die ganze Horrorgemeinde zur schaurig-schönen Halloween-Party (Kostüm mitnehmen!).

Auch das Dämmerlicht-Dinner ist nichts für zarte Nerven. Da werden gedünstete Feuerqualle an Seetang (Fisch und Blattspinat) oder Satansbraten mit Teufelssoße (Zigeunerschnitzel) serviert. Für die Kleinen steht Kindergulasch aus dem Hexenkessel auf der Speisenkarte.

Weitere Informationen erhalten Sie im Ostsee-Ferienpark, Tel. 04361/55-40, www.weissenhaeuserstrand.de.

Text: LOGO Touristik-PR

Datum: 09.10.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

14. Umweltfotofestival Zingst 2021
Das Ostseeheilbad Zingst erstreckt sich mehrere Kilometer entlang der Küste der gleichnamigen Halbinsel. Es hat sich unter den deutschen Ostseebädern bereits seit Jahren einen Namen als Mekka der Fotofreunde gemacht. Diese Tradition wird 2021 fortgesetzt.
Weihnachten und Jahreswechsel rund um das Doberaner Münster
Die historische Klosteranlage gehört nicht nur zu den bedeutendsten in ganz Norddeutschland, sie macht auch mit einem außerordentlich reichhaltigen Veranstaltungsprogramm auf sich aufmerksam. Davon können auch die gegenwärtigen Beschränkungen nicht abhalten.
Kiel virtuell erleben
In Zeiten des Tourismusverbots stecken die Anbieter nicht einfach den Kopf in den Sand sondern versuchen, mit originellen Ideen sowohl die Wirtschaft am Leben zu erhalten als auch die Gäste zu binden. Ein Beispiel dafür stellen wir Ihnen aus der Stadt Kiel vor.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)