Usedom Baltic Fashion mit internationaler Besetzung

Usedom Baltic Fashion mit internationaler Besetzung
Usedom Baltic Fashion mit internationaler Besetzung

Die Ostsee-Insel Usedom hat sich in den letzten zehn Jahren einen Namen auf dem Gebiet der Mode gemacht. Die drei Großveranstaltungen „Usedom Baltic Fashion Guests“ im Frühjahr, „Brigde of Fashion“ im Juli und „Usedom Baltic Fashion Award“ im Herbst locken jedes Jahr mehr interessierte Ostsee-Urlauber wie auch Modeexperten und Designer auf die Insel.

(Insel Usedom) Blitzlichtgewitter und Beifallstürme: Am 17. und 18. Oktober 2008 wetteifern Nachwuchs-Designer im Forum Usedom in Heringsdorf um den Baltic Fahshion Award. Die Bewerberkollektionen tragen außergewöhnliche Namen wie "London - Heimat Nr. 3", "Transsib" oder "Buffo Buffalo Bombast".

Insgesamt zehn Designer aus dem In- und Ausland, darunter aus Großbritannien, Schweden und Finnland, stellen sich dem Votum der Juroren unter dem Vorsitz des Escada-Gründers Wolfgang Ley, die über die Sieger in den Kategorien: Prêt-á-porter, Avantgarde und Couture entscheiden.

Der Baltic Fashion Award ist eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung der "3 Kaiserbäder" Insel Usedom in Zusammenarbeit mit der Usedom Tourismus GmbH (UTG) und unterstützt vom Wirtschaftsministerium des Landes Mecklenburg Vorpommern.

Die drei Preise in den drei Kategorien sind mit jeweils 7.500 Euro dotiert und werden ausgelobt vom Wirtschaftsministerium MV, vom Bildungsministerium MV und vom Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom.
Karten für das Mode-Event sind bei der Usedom Tourismus GmbH unter 0 38378 477 119 erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.baltic-fashion-award.de oder www.usedom.de.

Text: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Wir haben Ihr Ferienhaus Usedom!

Datum: 17.10.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Vineta – der Klang des Goldes
Die Vineta-Sage erzählt von einer Stadt, angefüllt mit allem Schönen dieser Welt, ihre Bewohner waren weltoffen, tolerant. Wohl aber auch verschwenderisch. Jedenfalls ging Vineta in den Fluten der Ostsee unter, nach schauerlichen Warnungen: Vineta, Vineta, du rieke Stadt, Vineta sall unnergahn, wieldeß se het väl Böses dahn“. Diese sagenhafte Stadt soll hier vor der Insel Usedom untergegangen sein.
Ferienprogramm im Zoo Rostock
Der mehr als hundertjährige Zoo in malerischer Natur gehört nicht nur zu den beliebtesten Ausflugszielen der 800-jährigen Hansestadt, sondern hat auch Bewertungen nach internationalen Maßstäben mit Bravour bestanden. Der Qualitätssprung der vergangenen Jahre begann mit dem Neubau des Darwineum und setzte sich mit dem Polarium fort.
"Kein Lärm Meer"
Immer mehr gelangt das Thema Umweltschutz auf ganz konkrete Weise in das Bewusstsein der Allgemeinheit. Das mittlerweile mehr als zehn Jahre alte Ozeaneum in Stralsund startet mit einem Schwerpunktthema, das jeden berührt. Es widmet sich vom 4. Juli an der Lärmverschmutzung im Meer, denn auch Lärm gilt als Umweltverschmutzung.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)