Ostsee-Urlaub für 'Anspruchsvolle Genießer'

Genießer-Urlaub an der Ostsee (Foto ©TASH / Michael Bader)
Genießer-Urlaub an der Ostsee (Foto ©TASH / Michael Bader)

Schleswig-Holstein, das Urlaubsland zwischen den Meeren Ostsee und Nordsee, orientiert sich beim Tourismuskonzept seit einiger Zeit konkret an den potenziellen Zielgruppen, die ihren Urlaub in Schleswig-Holstein verbringen. Dabei zielen die Angebote beispielsweise auf Nordsee-Urlaub für Familien oder auch Ostsee-Urlaub für Golfer in der Zielgruppe „Anspruchsvolle Genießer“.

(sh-na) Die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) startet mit der bundesweiten Vermarktungskampagne für die Zielgruppe „Anspruchsvolle Genießer“. Als Teil des strategischen Marketingkonzepts werden nach dem erfolgreichen Pilotprojekt „Familie“ jetzt Kurzreisen im gehobenen Segment beworben. Bundesweit ist Schleswig-Holstein das einzige Bundesland, das seine ganzheitliche Tourismusstrategie konsequent auf Zielgruppen ausrichtet.

Kernstück der Kampagne ist die 48-Seiten starke Broschüre „meer.stil* - Die Kunst zu genießen.“ Sie ist in einer Auflage von 70.000 Exemplaren ab sofort erhältlich. „meer.stil*“ ist eine Kombination aus Reisemagazin und -katalog und bietet ein umfassendes Themenspektrum, das von Design über Kulinarisches bis hin zu Mode und Lifestyle reicht. Der Wechsel aus Reportagen, Berichten, Interviews und der lebendigen, emotionalen Bildsprache zeigt Schleswig-Holstein als modernes und abwechslungsreiches Reiseland, das Urlaubern mit gehobenen Ansprüchen eine Vielzahl an Entdeckungen und Geheimtipps bietet.

„Mit dieser Kampagne setzt Schleswig-Holstein seinen Weg beharrlich fort, das touristische Angebot profilgenau auf die für das Land attraktiven Zielgruppen auszurichten“, sagt Schleswig-Holsteins Wirtschafts-Staatssekretärin Karin Wiedemann. „Mit meer.stil* gehen wir neue Wege im Destinationsmarketing und machen Lust auf Reisen zu exklusiven Plätzen im Land zwischen Nord- und Ostsee“, sagt Babette Schwerdtner, stellvertretende Geschäftsführerin der TASH.

Die Broschüre kann über www.sh-tourismus.de oder über das Servicetelefon (01805/ 600 604, € 0, 14/ Min., Mobilfunk abweichend) bestellt werden.

Text: Schleswig-Holstein (TASH), Foto ©TASH / Michael Bader

Datum: 26.09.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

14. Umweltfotofestival Zingst 2021
Das Ostseeheilbad Zingst erstreckt sich mehrere Kilometer entlang der Küste der gleichnamigen Halbinsel. Es hat sich unter den deutschen Ostseebädern bereits seit Jahren einen Namen als Mekka der Fotofreunde gemacht. Diese Tradition wird 2021 fortgesetzt.
Weihnachten und Jahreswechsel rund um das Doberaner Münster
Die historische Klosteranlage gehört nicht nur zu den bedeutendsten in ganz Norddeutschland, sie macht auch mit einem außerordentlich reichhaltigen Veranstaltungsprogramm auf sich aufmerksam. Davon können auch die gegenwärtigen Beschränkungen nicht abhalten.
Kiel virtuell erleben
In Zeiten des Tourismusverbots stecken die Anbieter nicht einfach den Kopf in den Sand sondern versuchen, mit originellen Ideen sowohl die Wirtschaft am Leben zu erhalten als auch die Gäste zu binden. Ein Beispiel dafür stellen wir Ihnen aus der Stadt Kiel vor.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)