JugendForum 2008 des Usedomer Musikfestivals

JugendForum 2008 des Usedomer Musikfestivals
JugendForum 2008 des Usedomer Musikfestivals

Auf der Ostsee-Insel Usedom findet vom 20. September bis 11. Oktober 2008 bereits zum 15. Mal das Usedomer Musikfestival statt. Im Rahmen des Musikfestivals veranstaltet das Jugendorchester Baltic Youth Philharmonic erstmals ein JugendForum, während dessen sich rund 500 Schüler aus Dänemark, Polen und Deutschland über Musik und Kultur austauschen.

(Insel Usedom) Das vom Usedomer Musikfestival und der Nord Stream AG in diesem Jahr initiierte Jugendorchester Baltic Youth Philharmonic veranstaltet anlässlich seiner Deutschlandpremiere das JugendForum 2008. Am 21. September 2008 werden im Kraftwerk des Museums Peenemünde rund 500 Jugendliche aus Dänemark, Polen und Deutschland erwartet, die ihre Gedanken und Vorstellungen zum Ostseeraum diskutieren.

Deutsche Schulen aus Rostock, Ückeritz, Seebad Heringsdorf, Demmin, Wolgast und Bergen besuchen zusammen mit ihren Partnerschulen aus Dänemark und Polen das JugendForum 2008. Es soll den Austausch und die Verständigung der Jugendlichen im Ostseeraum fördern und gemeinsame Kultur erlebbar machen. Was das Usedomer Musikfestival und die Nord Stream AG mit der Gründung des Baltic Youth Philharmonic musikalisch begonnen haben, soll nun auf gesellschaftlicher Ebene im JugendForum 2008 bereichert werden: Überwindung künstlerischer und geografischer Grenzen hin zu einer geeinten Ostseeregion.

Das JugendForum beginnt mit einer Konzerteinführung durch den Komponisten Niels Marthinsen. Sein Auftragswerk für das Baltic Youth Philharmonic, Burning Fiery Furnace, werden die Jugendlichen, neben Werken von Dvorak und Beethoven, im anschließenden Konzert erleben. Nach der Veranstaltung haben die Schüler die Möglichkeit, die aus den 10 Ostseeanrainerstaaten kommenden jungen Musiker kennen zu lernen. Zudem werden die Schüler alle Nationen entlang der Ostsee aus ihrer Sichtweise vorstellen und ihre gemeinsame Heimat aus verschiedenen Perspektiven entdecken.

Das Baltic Youth Philharmonic wurde im Juni dieses Jahres in Riga gegründet. Unter der Leitung von Kristian Järvi erlebten die 70 talentierten jungen Musiker ihr erfolgreiches erstes Konzert in der Großen Gilde in Riga und werden nun erstmalig in Deutschland zu hören sein.

Weitere Informationen: www.baltic-youth-philharmonic.org, www.usedomer-musikfestival.de. Kartenhotline: 038378/34647.

Text: Usedomer Musikfestival

Datum: 15.09.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Foodstock“ in den Schären
Das Schärengebiet vor Stockholm gilt als das größte seiner Art an der gesamten Ostseeküste. Tausende Inseln und Inselchen, von kleinen Felsbrocken bis zu größeren Inseln, machen den unverwechselbaren Reiz der Landschaft aus. Während die meisten im Winter verlassen sind, pulsiert im Sommer dort das Leben.
Vineta – der Klang des Goldes
Die Vineta-Sage erzählt von einer Stadt, angefüllt mit allem Schönen dieser Welt, ihre Bewohner waren weltoffen, tolerant. Wohl aber auch verschwenderisch. Jedenfalls ging Vineta in den Fluten der Ostsee unter, nach schauerlichen Warnungen: Vineta, Vineta, du rieke Stadt, Vineta sall unnergahn, wieldeß se het väl Böses dahn“. Diese sagenhafte Stadt soll hier vor der Insel Usedom untergegangen sein.
Ferienprogramm im Zoo Rostock
Der mehr als hundertjährige Zoo in malerischer Natur gehört nicht nur zu den beliebtesten Ausflugszielen der 800-jährigen Hansestadt, sondern hat auch Bewertungen nach internationalen Maßstäben mit Bravour bestanden. Der Qualitätssprung der vergangenen Jahre begann mit dem Neubau des Darwineum und setzte sich mit dem Polarium fort.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)