Familien-Urlaub auf Usedom

Familien-Ausflug zur Phänomenta Usedom (Foto: nordlicht verlag)
Familien-Ausflug zur Phänomenta Usedom (Foto: nordlicht verlag)

Für Familien-Urlauber ist die Ostsee-Insel Usedom ein Paradies: breite Sandstrände, flache Uferbereiche und viel Platz zum Spielen im Dünenwald. Die Usedomer Kaiserbäder veranstalten eine Familienwoche, während der Kinder sowie ihre Eltern und Großeltern im Mittelpunkt stehen.

(Usedom) „Ich will ans Meer, mehr will ich nicht“ - unter diesem Motto laden die „3 Kaiserbäder“ zum vierten Mal Kinder und ihre Eltern zur Familienwoche ein. Höhepunkt ist neben dem Musiktheater „Rumpelstil“ und dem großen Kinderfest am Samstag die LEUCHTTOUR vom12. bis zum 17. August 2008 – eine Ausstellungs-Entdeckungsreise rund um erneuerbare Energien und Klimaschutz. Die Leuchttour ist erstmalig bei der Familienwoche auf der Sonneninsel Usedom und will Kids auf eine spannende Klima-Reise mitnehmen. Mit Bildern, Geschichten, Spielen und Rätseln zeigt die Ausstellung altersgerecht wie Sonne die Heizung warm bekommt, wie man ein Windrad mit Puste bewegt oder wie sich aus Schafkötteln Energie gewinnen lässt.

Die Familienwoche in den Kaiserbädern bietet vom 11. bis zum 17. August 2008 alles was ein Kinderherz begehrt. Da ist die Schatzsuche für kleine Piraten, Stranddetektive gehen auf Exkursion. Da gibt’s Familienfußballturniere, eine Nonsensolympiade für die ganze Familie, eine Schleckerparty. Und im Kindertheater stehen „Das Dschungelbuch“ sowie „Tatütata im Kinderzimmer“ auf dem Programm.

Krönender Abschluss der Familienwoche ist am Samstag ein großes Kinderfest von 11 bis 16 Uhr in der Konzertmuschel Heringsdorf. Der hiesige Handwerker- und Gewerbeverein und das „Bündnis für die Kaiserbäder“ haben viel für Kinder auf die Beine gestellt. Eine Puppenbühne ist da, ein Mitmachzirkus, bunte Stände für Mädchen und Jungen. Außerdem gibt es Ponyreiten und Kinder-Schminken. Und natürlich ist für das leibliche Wohl der jungen Gäste gesorgt. Zudem haben die Veranstalter sowohl für die einheimischen als auch für die Urlauberkinder viele Überraschungen parat.

Text: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom

Extratipp
Der Norden der Insel Usedom ist ein wahres Ausflugsparadies für Familien: Phänomenta, Schmetterlingsfarm, Erlebnishof Mölschow, Usedom-Park, Spielzeugmuseum, Bettenmuseum, U-Boot-Museum und der Tierpark in Wolgast.
 

Datum: 11.08.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

14. Umweltfotofestival Zingst 2021
Das Ostseeheilbad Zingst erstreckt sich mehrere Kilometer entlang der Küste der gleichnamigen Halbinsel. Es hat sich unter den deutschen Ostseebädern bereits seit Jahren einen Namen als Mekka der Fotofreunde gemacht. Diese Tradition wird 2021 fortgesetzt.
Weihnachten und Jahreswechsel rund um das Doberaner Münster
Die historische Klosteranlage gehört nicht nur zu den bedeutendsten in ganz Norddeutschland, sie macht auch mit einem außerordentlich reichhaltigen Veranstaltungsprogramm auf sich aufmerksam. Davon können auch die gegenwärtigen Beschränkungen nicht abhalten.
Kiel virtuell erleben
In Zeiten des Tourismusverbots stecken die Anbieter nicht einfach den Kopf in den Sand sondern versuchen, mit originellen Ideen sowohl die Wirtschaft am Leben zu erhalten als auch die Gäste zu binden. Ein Beispiel dafür stellen wir Ihnen aus der Stadt Kiel vor.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)