Neue Broschüre: Familien-Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Neue Broschüre: Familien-Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Neue Broschüre: Familien-Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Die Ostseeküste ist ideal für einen Familien-Urlaub. Jede Menge Strand zum Buddeln und Ostsee zum Plantschen. Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. hat jetzt eine neue Broschüre zum Thema „Familien-Urlaub“ herausgegeben.

(TMV) Hier werden Familien fündig: Die neue Broschüre "Urlaub mit Kind und Kegel" des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern präsentiert auf einen Blick, was das Bundesland zum idealen Reiseziel für Familien macht - sein Wasserreichtum, seine malerische Natur, seine spannende Geschichte, eine bunte Palette Erlebnisangebote und vielfältige Möglichkeiten zum Schlemmen und Schlafen.

Der Katalog mit 100 Seiten erscheint mit 60.000 gedruckten Exemplaren. Dem Informationsteil, der die Themen Wasser, Natur, Geschichte, Abenteuer und Essen und Trinken vorstellt, schließen sich fast 200 Einträge mit Familienarrangements von Erlebniszentren, Tourismusorten sowie Unterkünften an.

Zur besseren Orientierung werden die Leser von drei Botschaftern durch die Broschüre geführt: Fisch Gustav kennzeichnet alle 81 mit dem Qualitätssiegel "Familienurlaubsland MV" ausgezeichneten Einrichtungen und Orte. In diesen können sich Familien auf geprüfte Qualität und einen erstklassigen Service verlassen. Bunt illustriert ist die Broschüre zusätzlich durch die Möwe Maria und den Raben Viktor, mit denen Kinder das Urlaubsland schon vor der Urlaubsreise erkunden können, zum Beispiel das märchenhafte Schweriner Schloss, das Müritzeum in Waren, das neue Ozeaneum in Stralsund oder das Hexenmuseum in Penzlin.

Neben Literaturhinweisen wird in der Broschüre auch eine Reihe von Tipps und Spielideen für sonnige und auch für Schlechtwettertage gegeben. "Urlaub mit Kind und Kegel" ist eines von mehreren neuen Produkten für Familienurlauber, auf welche der Tourismusverband weiterhin stark setzt. So wurde die Internsetseite des Verbandes für Kinder und Familien www.Spielstrand.de kürzlich aktualisiert und erweitert. Eine CD mit Hörgeschichten "Eine Reise durchs Abenteuerland", die von Schauspielerin Eva-Maria Hagen gelesen werden, ist ebenfalls in diesem Jahr neu erschienen. Auszüge können unter www.Spielstrand.de gehört werden. Darüber hinaus sind sieben Gute-Nacht-Geschichten auch in gedruckter Form erhältlich, genauso wie Angebote für Oma-Opa-Enkel-Reisen.

Der Katalog "Urlaub mit Kind und Kegel" kann kostenlos beim Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern unter Tel. 0180/5000 223 (14 Cent/Min.) bestellt oder unter www.auf-nach-mv.de/prospekte heruntergeladen werden.

Text: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Datum: 24.07.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Umweltfotofestival »horizonte zingst«
Dieses traditionelle Festival feiert vom 28.Mai bis 6. Juni 2021 bereits die 14. Auflage. Seit 2017 findet es in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BBF) statt. Der vor über 50 Jahren gegründete Verein hat sich der Exzellenz in Sachen Fotografie, Bildgestaltung, Kreativität und Engagement verschrieben. Nun hat er zu diesem Zweck eine eigene Akademie gegründet.
Leuchttürme in der Kieler Förde
Sie sind maritimes Wahrzeichen, Kulturdenkmal und Besuchermagnet. Jeder einzelne strahlt eine besondere Faszination aus. Bei den einen wird durch ihren Anblick eine Sehnsucht entfacht, andere lassen beim Betrachten – das Meeresrauschen im Ohr – einfach die Seele baumeln. Oder sie erklimmen die zahlreichen Stufen hinauf zu einem Ausblick über die Weiten des Meeres.
Seebrücken – Spazierwege auf dem Meer
Sie üben eine Faszination auf alle Gäste aus – die zahlreichen Seebrücken in den Bäderorten an der Küste. Ursprünglich wurden sie als Ersatz für einen Schiffsanleger gebaut, wenn es die Wassertiefe nicht zuließ. Charakteristisch ist der Unterbau aus Pfählen.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)