Warnemünde wieder familienfreundlicher Ferienort

Kinder-Fahrt mit dem Piratenkutter auf er Ostsee vor Warnemünde (Foto. Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde)
Kinder-Fahrt mit dem Piratenkutter auf er Ostsee vor Warnemünde (Foto. Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde)

Zum zweiten Mal in Folge wurde das Seebad Warnemünde als familienfreundlicher Ferienort ausgezeichnet. Familienfreundliche Ferienunterkünfte sowie gastronomische und Freizeiteinrichtungen mit kinderfreundlichen Urlaubs-Angeboten sind die Basis für das Zertikat, das für drei Jahre verliehen wird.

(Warnemünde) Das Seebad Warnemünde verteidigt erfolgreich sein Zertifikat als familienfreundlicher Ferienort in Mecklenburg-Vorpommern. Es gehört zu den sechs ausgezeichneten Ostseebädern, in denen weitere drei Jahre "Ferienkönig Gustav" regiert. "Wir sind stolz und glücklich, einer der sechs familienfreundlichen Orte an der Küste zu sein", freut sich die amtierende Tourismusdirektorin Marita Schröder. "Wir werden auch im Sommer 2008 den vielen Ferienkindern gute Gastgeber sein. Das Piratennest am Kinderstrand freut sich bereits über seine ersten Urlaubsgäste". 

Bis Ende August 2008 erleben Kinder an allen Wochentagen Ferienabenteuer am Strand, auf Leuchtturm oder Seenotkreuzer und bei einer Kutterfahrt für kleine Piraten. Höhepunkt im Veranstaltungskalender sind die Konzerte des Berliner Musiktheaters "Rumpelstil" (25.-28.08.2008) im Warnemünder Kurhausgarten. Die Broschüre "Ganz in Familie" mit allen Angeboten und Ausflugstipps für die ganze Familie gibt es bei der Tourist-Information.

Insgesamt wurden am vergangenen Samstag in Ribnitz-Damgarten 81 familienfreundliche Einrichtungen geehrt, darunter Tourismusorte, Beherbergungseinrichtungen, Gaststätten und Erlebnisanbieter. Für die familienfreundliche Urlaubsregion Rostock-Warnemünde hatte sich die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde gemeinsam mit neun weiteren Partnern um das Zertifikat beworben. Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern hatte den landesweiten Wettbewerb nach dem Start im Jahr 2005 zum zweiten Mal ausgelobt. Eine Jury und unabhängige Tester hatten über Wochen Qualität und Service für Familien in Ferienorten und zahlreichen Einrichtungen geprüft, damit das "Familienland MV" deutschlandweit und international für neue Urlauber wirbt.
 
Text und Foto: Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde

Datum: 08.07.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kein Winterschlaf für die Sandskulpturen
Sie sind immer wieder faszinierend, die kunstvoll geschaffenen Figuren aus Sand. Und in keiner Weise vergleichbar mit den selbst gebauten „Sandburgen“ am Ostseestrand. Professionalität und besonderer Sand sind die Voraussetzungen.
Dänemarks schönste Weihnachtsmärkte
Die für viele schönste Jahreszeit empfängt die Menschen mit viel Licht in der Dunkelheit. Dazu gehören auch die traditionellen Weihnachtsmärkte in zahlreichen dänischen Städten an der Ostsee oder in deren Nähe.
Kunst und Kultur im Rostocker Zoo
Der Rostocker Zoo ist nicht nur einer der ältesten seiner Art, sondern wurde von Beginn an in die Landschaft eingepasst. Nach und nach kamen auch Kunstwerke hinzu, die die Tierwelt der Anlage darstellen. Der Rostocker Zooverein hat nun eine neue Ausstellung zu diesem Thema initiiert.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)