Familienurlaub in Schleswig-Holstein mit dem kinderpass* 2008

Familienurlaub in Schleswig-Holstein mit dem kinderpass* 2008
Familienurlaub in Schleswig-Holstein mit dem kinderpass* 2008

Familienurlaub an der Ostsee ist etwas Herrliches: die Kinder buddeln im Sand oder plantschen im Wasser, während Mama und Papa im Strandkorb entspannen. Doch was macht man, wenn mal ausnahmsweise „Schietwetter“ vorherrscht? Der kinderpass* sorgt trotzdem für aufregende Ferien an der Ostsee.

(sh-na) Für den perfekten Familienurlaub in Schleswig-Holstein gibt es ab sofort den neuen kinderpass*. Neben spannenden Freizeittipps bietet der Reiseführer für Kinder vergünstigten Eintritt in 27 Museen, Freizeit- und Erlebnisparks. Der kinderpass* ist kostenlos in allen Urlaubsorten und bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein erhältlich.

Auch in diesem Jahr führen die lustigen Comicfiguren „Helle & Pelle“ durch das Heft und stellen den jungen Lesern viele Abenteuer vor, die es in Schleswig-Holstein zu erleben gibt. Ob Ponyreiten an der Ostsee, Krebse und Seesterne im Wattenmeer suchen oder Wikinger Schiffe bestaunen; im Land zwischen den Meeren ist immer etwas los.

Und das Beste: Mit den 27 Gutscheinen erhalten Kinder vergünstigten oder kostenlosen Eintritt in die spannendsten Museen, Freizeit- und Kultureinrichtungen. Und wer die drei großen Preisrätsel am Ende des Hefts löst, kann noch dazu Familien-Gutscheine für das Multimar Wattforum in Tönning, das Sea Life in Timmendorfer Strand, das Steinzeitdorf Albersdorf sowie zahlreiche Bücher und Rätselspiele aus der Reihe WAS IST WAS des Tessloff-Verlags gewinnen.

Die im kinderpass* vorgestellten „Schietwetter-Angebote“ sind für Urlaubstage gedacht, an denen die Sonne mal nicht scheint. Dann geht’s zum Schwimmen ins Meerwasser-Erlebnisbad „Grömitzer Welle“ oder in die Sturmflutenwelt „Blanker Hans“ in Büsum, wo Kinder und Eltern mehr über Ebbe und Flut und die Macht des Wassers erfahren. Im Sea Life Timmendorfer Strand lassen sich Seepferdchen, Rochen und Haie aus nächster Nähe beobachten und in der Phänomenta in Flensburg kann nach Herzenslust experimentiert werden.

Der kinderpass* 2008 ist ab sofort kostenlos in allen Urlaubsorten und bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein unter der Hotline 01805/600604 (0,14 €/Min.), Fax 01805/600644 (0,14 €/Min.) sowie im Internet unter www.sh-tourismus.de erhältlich.

Text: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TASH)

Datum: 24.06.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Musikfestival mit Länderschwerpunkt Deutschland
Das Usedomer Musikfestival widmet sich seit seiner Premiere 1994 jeweils einem oder mehreren Ostseeanrainerstaaten und kann auf zahlreiche prominente Besucher aus der Reihe der Staatsoberhäupter verweisen. Immer mehr Musikliebhaber legen ihren Urlaub auf Usedom in den Zeitpunkt des Festivals im Herbst.
Deutsches Meeresmuseum im September
Das international bekannte Stralsunder Museum verfügt über die vier Standorte Meeresmuseum (im ehemaligen Katharinenkloster), Ozeaneum (im Hafengelände), Nautineum (auf der Insel Dänholm) und Natureum (am Leuchtturm Darßer Ort bei Prerow).
Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)