Forsthaus Damerow auf Usedom stellt sich Weltrekordversuch

Forsthaus Damerow auf Usedom stellt sich Weltrekordversuch
Forsthaus Damerow auf Usedom stellt sich Weltrekordversuch

Die Ostsee-Insel Usedom ist immer für Rekorde gut. Beispielsweise wird die Sonneninsel – und auch ihre Gäste - seit Jahren mit der im Mittel gemessen höchsten Sonnenscheindauer Deutschlands verwöhnt. Das Ostseebad Karlshagen, im Norden der Insel Usedom gelegen, hält sogar den Guinness-World-Rekord für das weltweit größte Beach-Volleyball-Turnier, das jährlich im Juli/August in Karlshagen ausgetragen wird.

Ebenfalls einen Weltrekord nach den Guinness-Buch-Regeln versuchen die Mitarbeiter des Hotels und Restaurants Forsthaus Damerow auf Usedom. Nach einem halben Jahr Vorbereitung stellen sich die Mitarbeiter aus Küche und Restaurant des Forsthauses Damerow am 20. August 2008 auf dem Kurplatz Koserow einem Weltrekordversuch, das weltweit größte Schnitzel mit einem Gewicht von 8 Kilogramm zuzubereiten.

8 Kilogramm Schweinefleisch, vier Liter Vollei, 4,5 kg Paniermehl, 1,5 kg Mehl, 150 Gramm Salz und Pfeffer, sowie 2 Liter geklärte Butter formen ein Schnitzel mit einem Durchmesser von rund 2 Metern.

Eine Band mit Lifemusik sowie ein kleines Showprogramm ergänzen die Veranstaltung, bevor das fertige Schnitzel portioniert und zu einem gemeinnützigen Zweck auf dem Kurplatz versteigert wird. Neben zahlreichen Zeugen nimmt auch ein offizieller Notar von Guinness-World-Records zum Überwachen des Weltrekordversuchs teil.

Text: Hotel Forsthaus Damerow/nordlicht verlag

Datum: 18.08.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Willkommen zurück – Rügen ist bereit
Wie die anderen Tourismusregionen an der Ostsee heißen auch die Rüganer wieder ihre Gäste willkommen. Sie haben hier aufgelistet, worauf sie sich in der Zeit nach Corona am meisten freuen.
Historisch-Technisches Museums Peenemünde mit zwei Sonderausstellungen
Das größte Industriedenkmal des Landes MV, das Historisch-Technische Museum Peenemünde im ehemaligen Kraftwerk der Heeresversuchsanstalt, ist seit 11. Mai wieder geöffnet. Das Team hat die Schließzeit effektiv genutzt.
„Es geht wieder los“
Unter diesem Motto lädt der Ostsee-Holstein-Tourismus wieder Gäste an die holsteinische Ostseeküste. Natürlich gelten wie überall auch bestimmte Regeln und Verordnungen. Ab dem 18.05.2020 wird die Öffnung der Gastronomie unter Auflagen zugelassen. Das Beherbergungsverbot wird unter Auflagen aufgehoben, die Wohnmobilstellplätze können geöffnet werden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)