Neufundländer über Wasserrettung im Ostseeheilbad Dahme

Wasser-Rettung: Ein Neufundländer springt ins Wasser (Foto: Kurbetrieb Dahme)
Wasser-Rettung: Ein Neufundländer springt ins Wasser (Foto: Kurbetrieb Dahme)

Im Ostseeheilbad Dahme werden vom 23. bis 25. Mai 2008 Neufundländer-Wasserarbeitsgruppen trainieren. Die Neufundländer werden auf Notfälle vorbereitet und können im Ernstfall sogar Menschenleben retten.

(Dahme) Kurz nach Beginn der neuen Saison, steht gleich ein Highlight auf dem Programm vieler Neufundländer-Besitzer und ihrer Tiere. Denn von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Mai 2008, um 10.00 und 14.00 Uhr stehen beim Eurocamping Zedano (Strandabschnitt am Bootsanleger) die Wasserarbeitstage im Ostseeheilbad Dahme an.

An diesem Wochenende werden zahlreiche Neufundländer aus vielen Teilen Deutschlands zur Schau stellen, was ein trainierter Hund alles aus dem Wasser ziehen oder im Wasser transportieren kann. Auch Sprünge aus Booten sowie Übungseinheiten an Land werden präsentiert.

In ihren Heimatorten werden die bis zu 80 Kilogramm schweren Neufundländer in Wasserarbeitsgruppen (Vereinen) dazu ausgebildet, Puppen, Boote und Menschen aus dem Wasser zu ziehen. Dabei können die Hunde, die zwischen den Zehen sogar kleine Schwimmhäute haben, bis zum Achtfachen ihres eigenen Körpergewichts ziehen.

Während der Wasserarbeitstage in Dahme können Hundebesitzer die Fähigkeiten ihrer Tiere mit fremden „Neufis“ vergleichen, Erfahrungen austauschen und mehr über die Lebensretter mit der feuchten Schnauze erfahren. Dazu sind alle Interessierten mit und ohne Hund sehr herzlich eingeladen.

Text und Foto: Kurbetrieb Dahme

Datum: 19.05.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Musikfestival mit Länderschwerpunkt Deutschland
Das Usedomer Musikfestival widmet sich seit seiner Premiere 1994 jeweils einem oder mehreren Ostseeanrainerstaaten und kann auf zahlreiche prominente Besucher aus der Reihe der Staatsoberhäupter verweisen. Immer mehr Musikliebhaber legen ihren Urlaub auf Usedom in den Zeitpunkt des Festivals im Herbst.
Deutsches Meeresmuseum im September
Das international bekannte Stralsunder Museum verfügt über die vier Standorte Meeresmuseum (im ehemaligen Katharinenkloster), Ozeaneum (im Hafengelände), Nautineum (auf der Insel Dänholm) und Natureum (am Leuchtturm Darßer Ort bei Prerow).
Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)