Infobroschüre: Fliegenfischen in Dänemark

Infobroschüre: Fliegenfischen in Dänemark
Infobroschüre: Fliegenfischen in Dänemark

Freunde des Angelsports zieht es jedes Jahr wieder an die Küsten von Nordsee und Ostsee sowie an die Binnengewässer Dänemarks. Wichtige Informationen finden die Petrijünger in einer neu aufgelegten Broschüre der dänischen Tourismuszentrale VisitDenmark.

(Hamburg / vdk) Dänemarks offizielle Tourismuszentrale VisitDenmark hat jetzt wieder eine 32-seitige Broschüre über „Fliegenfischen in Dänemark“ herausgegeben. Freunde dieser speziellen Angelart erfahren beispielsweise, wie sich die Befischung der dänischen Auen von unseren heimischen Bächen unterscheidet. Die Besonderheiten der Küstenfischerei werden ebenso vorgestellt wie die besten Seen Dänemarks, in denen man Renken, Barsche oder Hechte fangen kann.

Außerdem finden sich in der Broschüre alle notwendigen Informationen zu Angelkarten und Fischereischeinen, Mindestmaßen und Schonzeiten sowie eine Übersicht aller qualitätsgeprüften Mitglieder von Fishing Denmark. Dieses Gütesiegel wird an ausgewählte Unterkünfte, Angelgeschäfte, Angelguides, Touristbüros und auch Regionen in Dänemark vergeben, die bestimmte anglerfreundliche Kriterien erfüllen.

„Fliegenfischen in Dänemark“ gibt es kostenlos bei VisitDenmark, Postfach 70 17 40, D-22017 Hamburg, Tel. 018 05 / 32 64 63 (14 Cent/Min.), www.visitdenmark.com/angeln. Bei Dänemarks offizieller Tourismuszentrale sind außerdem regionale Informationsbroschüren und Straßenkarten erhältlich

Text: VisitDenmark

Datum: 05.05.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Musikfestival mit Länderschwerpunkt Deutschland
Das Usedomer Musikfestival widmet sich seit seiner Premiere 1994 jeweils einem oder mehreren Ostseeanrainerstaaten und kann auf zahlreiche prominente Besucher aus der Reihe der Staatsoberhäupter verweisen. Immer mehr Musikliebhaber legen ihren Urlaub auf Usedom in den Zeitpunkt des Festivals im Herbst.
Deutsches Meeresmuseum im September
Das international bekannte Stralsunder Museum verfügt über die vier Standorte Meeresmuseum (im ehemaligen Katharinenkloster), Ozeaneum (im Hafengelände), Nautineum (auf der Insel Dänholm) und Natureum (am Leuchtturm Darßer Ort bei Prerow).
Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)