Zu Ostern 2008 auf die Sonneninsel Usedom

Zu Ostern 2008 auf die Sonneninsel Usedom
Zu Ostern 2008 auf die Sonneninsel Usedom

Die Ostsee-Insel Usedom ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Besonders beliebt ist es bei Ostsee-Urlaubern, die (Oster)Feiertage auf Usedom zu verbringen. Der rund 42 Kilometer lange weiße Sandstrand lockt zu ausgedehnten Spaziergängen. Seit dem Beitritts Polens zum Schengener Abkommen im Dezember 2007, ist der Strand auf voller Länge vom Ostseebad Karlshagen im Inselnorden bis ins polnische Seebad Swinemünde zu erwandern. Auch die Promenaden der Insel sowie die fünf Seebrücken laden an den Feiertagen zu ausgedehnten Osterspaziergängen auf der Sonneninsel Usedom ein.

In allen Seebädern lodern am Ostersamstag die traditionellen Osterfeuer. Und viele Highlights warten am Strand. In den „3 Kaiserbädern“ Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin lockt der Osterhase mit Eierverstecken und Schatzsuche. Eine bunte Händlermeile erwartet alle Gäste im Ostseebad Karlshagen, an der Seebrücke Koserow kann man die Glocken der versunken Stadt Vineta hören und die Elfenkrieger geben am Ostersonntag eine erste Kostprobe der diesjährigen Vineta-Festspiele direkt am Strand.

Weitere Informationen und das gesamte Osterprogramm finden Sie unter www.usedom.de.

Informationen: Usedom Tourismus GmbH

Wir haben Ihre Ferienwohnung auf Usedom!

Datum: 06.03.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Neue Ziele in Estland
Auch im nördlichsten der drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen kehrt das normale Leben langsam zurück. Die Gastgeber sind gut darauf vorbereitet und warten mit neuen attraktiven Zielen auf.
Sommerspaß in Kühlungsborn
Das Ostseebad Kühlungsborn zwischen Rostock und Wismar gehört zu den größten seiner Art an der deutschen Ostseeküste. Zur wieder erfolgten Saisoneröffnung warten die Touristiker mit zahlreichen Angeboten auf.
Besser urlauben in Prerow
Das Ostseebad Prerow auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist eines der größten und bedeutendsten seiner Art an der Ostsee. Nun sind hier neue Maßnahmen zur Verbesserung und Modernisierung der touristischen Infrastruktur auf den Weg gebracht, die den Urlaub in der weitläufigen Ortslage komfortabler machen.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)