Winterliches Strandfest am Ueckermünder Strand

Winterliches Strandfest am Ueckermünder Strand
Winterliches Strandfest am Ueckermünder Strand

Die Stadt Ueckermünde, direkt am Stettiner Haff gelegen, ist für Ostsee-Urlauber ein beliebtes Ausflugsziel. Doch wer Sandstrand liebt, ist auch in Ueckermünde genau richtig. Das Haffbad lädt jeden Sommer zum Buddeln und Sonnenbaden ein. Der frisch aufgespülte Sand bietet dafür beste Voraussetzungen. Wem die warme Jahreszeit nicht ausreicht, kann sich am kommenden Sonntag, dem 24. Februar 2008, ab 13:00 Uhr bei einem winterlichen Strandfest unter dem Motto "Hurra, der neue Sand ist da!" vergnügen.

Gegen 14:00 Uhr steigen die "Ueckermünder Ieesboders" in die kalten Fluten, wer mitmachen möchte, ist natürlich herzlich willkommen. Danach erwartet interessierte Gäste eine Rettungsübung der Freiwilligen Feuerwehr Ueckermünde mit dem Schlauchboot. Schwedenfeuer und ein Lagerfeuer mit Knüppelkuchen backen sind weitere Programmpunkte. Für das leibliche Wohl der hoffentlich zahlreich erscheinenden Gäste wird gesorgt! Bleibt zu wünschen, dass Klärchen ihre inzwischen bereits recht frühlingswarmen Strahlen beisteuert.

Quelle: Stadt Ueckermünde

Datum: 19.02.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Foodstock“ in den Schären
Das Schärengebiet vor Stockholm gilt als das größte seiner Art an der gesamten Ostseeküste. Tausende Inseln und Inselchen, von kleinen Felsbrocken bis zu größeren Inseln, machen den unverwechselbaren Reiz der Landschaft aus. Während die meisten im Winter verlassen sind, pulsiert im Sommer dort das Leben.
Vineta – der Klang des Goldes
Die Vineta-Sage erzählt von einer Stadt, angefüllt mit allem Schönen dieser Welt, ihre Bewohner waren weltoffen, tolerant. Wohl aber auch verschwenderisch. Jedenfalls ging Vineta in den Fluten der Ostsee unter, nach schauerlichen Warnungen: Vineta, Vineta, du rieke Stadt, Vineta sall unnergahn, wieldeß se het väl Böses dahn“. Diese sagenhafte Stadt soll hier vor der Insel Usedom untergegangen sein.
Ferienprogramm im Zoo Rostock
Der mehr als hundertjährige Zoo in malerischer Natur gehört nicht nur zu den beliebtesten Ausflugszielen der 800-jährigen Hansestadt, sondern hat auch Bewertungen nach internationalen Maßstäben mit Bravour bestanden. Der Qualitätssprung der vergangenen Jahre begann mit dem Neubau des Darwineum und setzte sich mit dem Polarium fort.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)