Jetzt anmelden zum 29. Internationalen Usedom-Marathon

Jetzt anmelden zum 29. Internationalen Usedom-Marathon
Jetzt anmelden zum 29. Internationalen Usedom-Marathon

Jedes lockt der Internationale Usedom-Marathon zahlreiche Sportbegeisterte auf die Insel. Die schönsten Strecken führen direkt durch den Küstenwald und auf Strandpromenaden entlang, mit Blick auf die Ostsee. Neben der kompletten Strecke kann auch ein Halbmarathon absolviert werden.

(UTG) Warum eigentlich Berlin, Bosten oder New York? Marathon-Läufer können im September 2008 genauso gut auf der herrlichen Sonneninsel Usedom gegeneinander antreten. Die Strecke ist 42,195 Kilometer lang. Das Besondere am Usedom-Marathon: Es ist ein Zwei-Länder-Marathon zwischen der deutschen Seestadt Wolgast und dem polnischen Świnoujście (Swinemünde). Es geht an dichten Wäldern vorbei und direkt an der Küste entlang – mit Blick auf die Ostsee.

Und genau am 06 .September 2008 ist es wieder soweit. Der Internationale Usedom-Marathon lockt zum 29. Mal zahlreiche Laufbegeisterte aus dem In- und Ausland in unsere Region. Und die Sportler werden auch diesmal im fairen Wettstreit die anspruchsvolle Strecke von Świnoujście nach Wolgast in Angriff nehmen. Gleichzeitig mit dem Marathon-Anpfiff um 10.30 Uhr auf der Promenade des polnischen Seebades Świnoujście fällt dann im Wolgaster Peenestadion auch der Startschuss zum 18. Halbmarathon. Die 21,098 lange Strecke führt ebenfalls auf die Insel Usedom (Neeberg-Sauzin) und endet wieder in Wolgast.

Langstreckenläufer, die sich diesen Strecken gewachsen fühlen, sollten sich jetzt entscheiden: Anmeldungen sind bis zum 25. August 2008 möglich - per E-Mail an mail@usedom-Marathon.de oder auf dem Postweg an das Organisationskomitee Internationaler Usedom-Marathon in 17431 Wolgast, Postfach 1101. Infos bekommen Sie auch telefonisch bei Johannes Schneider unter T (0 38 36) 20 07 20. Das gilt für alle Wettbewerbe. Übrigens: Nachmeldungen sind auch noch einen Tag vor dem Start möglich.

Die Meldegebühr inklusive Erinnerungsmedaille, Läuferverpflegung, Massageservice am Ziel und Bustransfer zum Marathonstart nach Świnoujście beträgt für den Marathon 25 Euro und für den Halbmarathon 14 Euro. Weitere Inforationen erhalten Sie unter www.usedom.de .

Text: Usedom Tourismus GmbH

Ihr Ferienhaus auf Usedom finden Sie bei uns!

Datum: 01.02.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Foodstock“ in den Schären
Das Schärengebiet vor Stockholm gilt als das größte seiner Art an der gesamten Ostseeküste. Tausende Inseln und Inselchen, von kleinen Felsbrocken bis zu größeren Inseln, machen den unverwechselbaren Reiz der Landschaft aus. Während die meisten im Winter verlassen sind, pulsiert im Sommer dort das Leben.
Vineta – der Klang des Goldes
Die Vineta-Sage erzählt von einer Stadt, angefüllt mit allem Schönen dieser Welt, ihre Bewohner waren weltoffen, tolerant. Wohl aber auch verschwenderisch. Jedenfalls ging Vineta in den Fluten der Ostsee unter, nach schauerlichen Warnungen: Vineta, Vineta, du rieke Stadt, Vineta sall unnergahn, wieldeß se het väl Böses dahn“. Diese sagenhafte Stadt soll hier vor der Insel Usedom untergegangen sein.
Ferienprogramm im Zoo Rostock
Der mehr als hundertjährige Zoo in malerischer Natur gehört nicht nur zu den beliebtesten Ausflugszielen der 800-jährigen Hansestadt, sondern hat auch Bewertungen nach internationalen Maßstäben mit Bravour bestanden. Der Qualitätssprung der vergangenen Jahre begann mit dem Neubau des Darwineum und setzte sich mit dem Polarium fort.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)