Sea Life sucht 'Seemannsgarn'

Sea Life sucht 'Seemannsgarn'
Sea Life sucht 'Seemannsgarn'

Seemannsgarn. Einheimische und auch Ostsee-Urlauber kennen sie alle, die fantasievollen Erzählungen von Riesenkraken und Meerjungfrauen, Seeräubern und abenteuerlichen Reisen. Das Sea Life Timmendorfer Strand sucht, abseits von diesen Märchen, „wahre Geschichten“ aus dem Leben eines Fischers oder Seemanns in der heutigen modernen Zeit.

„Dieser Wettbewerb findet in Sea Life Aquarien in ganz Europa statt. Wir wollen mit dieser Aktion die besten und spannendsten Alltagsgeschichten im Leben der Fischer festhalten. Viele Menschen wissen wenig über die Arbeit auf dem Meer, abgesehen von den klassischen Seemannsgarngeschichten. Das wird sich jetzt sicher bald ändern“, so Sabine Eckert, Pressesprecherin des Sea Life Timmendorfer Strand.

Eine Geschichte, die bereits in England prämiert wurde, dreht sich um einen erschöpften Wanderfalken, der sich in der nebelverhangenen Nordsee verirrt und auf einem Fischkutter Zuflucht gefunden hatte. „Der Vogel ortete die weiße Weste des Fischers und benutzte in seiner Verzweiflung dessen Brust als Landeplatz. Der Seemann ist dadurch auf den Deckboden gestürzt“, so Sabine Eckert. „Gott sei Dank ist dabei nichts Weiter passiert.“

Das Sea Life Timmendorfer Strand möchte mit dem Wettbewerb Fischer aus ganz Norddeutschland aufrufen, ihre Seemannsgeschichten zu erzählen. Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge der ist 1. März 2008. Die beste Geschichte wird mit 200 Euro prämiert. Die weiteren Plätze zwei bis zehn erhalten Freikarten für das Sea Life Timmendorfer Strand. „Teilnehmen können alle Fischer, vom Hobby-Angler bis zum Berufs-Hochseefischer. Wenn wir genügend spannende Geschichten in ganz Europa gesammelt haben, wird vielleicht sogar ein Buch produziert werden“, so Sabine Eckert.

Die Geschichtenerzähler schicken ihre Beiträge, ob kurz oder lang ist egal, einfach an das Sea Life Timmendorfer Strand, Stichwort „Seemannsgeschichten“, Kurpromenade 5 in 23669 Timmendorfer Strand. Eine Zusendung per E-Mail (sabine.eckert@merlinentertainments.biz) ist auch möglich

Text: Sea Life Timmendorfer Strand
 
Ihre Ferienwohnung in Timmendorfer Strand finden Sie bei uns!

Datum: 14.01.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Vertrautes und Unbekanntes in Kopenhagen
Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks, ist eine der Ostseemetropolen. Sie zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten aus, die wiederum eine ideale Mischung aus Tradition und Moderne darstellen.
Per Rad in und um Kiel
Kiel, die Hauptstadt von Schleswig-Holstein, ist im Höhenprofil sehr radlerfreundlich. Das begünstigt das umweltfreundliche Erkunden von Stadt und Umgebung per Rad. Dazu können außer dem eigenen Zeitplan auch geführte Touren genutzt werden.
Helsinkis Zentrum lädt ein
Helsinki, die Hauptstadt Finnlands ist einer der Ostseemetropolen und liegt unmittelbar am Ufer des Finnischen Meerbusens. Das Stadtzentrum ist vom Hafen aus sehr gut zu Fuß erreichbar. Gerade hier will die Gastronomie wieder durchstarten.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)