Winterstrandkorbfest 2008 in Zinnowitz/Usedom

Winterstrandkorbfest im Ostseebad Zinnowitz / Insel Usedom (Foto: nordlicht verlag)
Winterstrandkorbfest im Ostseebad Zinnowitz / Insel Usedom (Foto: nordlicht verlag)

Die Sonneninsel Usedom ist für Ostsee-Urlauber besonders in den Sommermonaten ein beliebtes Reiseziel. Doch warum noch ein halbes Jahr auf Bikini-Wetter warten? Klärchen zeigt sich auf der Sonneninsel auch im Winter zur genüge. Und passend dazu findet im Ostseebad Zinnowitz das beliebte Usedomer Winterstrandkorbfest statt.

Im Strandkorb sitzen, die Sonne genießen – das geht auf der Insel Usedom auch im Winter. Alle, die nicht auf den Sommer warten wollen, können sich vom 25. bis zum 27. Januar 2008 ins Strandvergnügen stürzen. Beim VII. Usedomer Winterstrandkorbfest im Ostseebad Zinnowitz wird an angenanntem Wochenende die Badesaison 2008 zünftig eröffnet. Sonnenbaden, Lagerfeuer am Strand, für Nimmermüde nachts eine Beachparty, eine Bademodenschau, mutige Eisbader und die beliebte Strandkorbauktion runden das dreitägige Programm ab.

Der sportliche Höhepunkt 2008 ist die zweite Weltmeisterschaft im Strandkorb-Sprint am Sonnabend. Neuer Weltmeister wird, wer die Konkurrenz im Sprint mit einem Strandkorb über eine Strecke von 20 Metern in Schach halten kann. (Ausschreibung unter www.winterstrandkorbfest.de) Eine weitere Premiere für das Strandkorbspektakel Usedom gibt es am Sonntagmorgen. Zum ersten Mal wird ein Gottesdienst am Strand abgehalten.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen und im beheizten Zelt ist frei.

Text: Usedom Tourismus GmbH, Foto: nordlicht verlag

Die passende Ferienwohnung in Zinnowitz finden Sie bei uns!

Datum: 17.01.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Per Rad in und um Kiel
Kiel, die Hauptstadt von Schleswig-Holstein, ist im Höhenprofil sehr radlerfreundlich. Das begünstigt das umweltfreundliche Erkunden von Stadt und Umgebung per Rad. Dazu können außer dem eigenen Zeitplan auch geführte Touren genutzt werden.
Helsinkis Zentrum lädt ein
Helsinki, die Hauptstadt Finnlands ist einer der Ostseemetropolen und liegt unmittelbar am Ufer des Finnischen Meerbusens. Das Stadtzentrum ist vom Hafen aus sehr gut zu Fuß erreichbar. Gerade hier will die Gastronomie wieder durchstarten.
Neue Ziele in Estland
Auch im nördlichsten der drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen kehrt das normale Leben langsam zurück. Die Gastgeber sind gut darauf vorbereitet und warten mit neuen attraktiven Zielen auf.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)