Silvester 2007 auf der Insel Usedom erleben

Silvester 2007 auf der Insel Usedom erleben
Silvester 2007 auf der Insel Usedom erleben

Eisbaden, Strandparty, Kinderfeuerwerk und Neujahrskonzerte
Die Ostsee-Insel Usedom ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Zu Silvester hält sie zahlreiche Angebote parat.

Ein heißer Jahreswechsel 2007/2008 steht für alle Gäste und Bewohner der Insel Usedom ins Haus. Ob man eine Silvesterparty am Meer bevorzugt, mit den Kleinen zur Kinder-Party gehen möchte oder ein tolles Höhenfeuerwerk erleben will – hier ist für jeden etwas dabei. Highlights sind die großen Silvesterpartys an den Stränden. Haben Sie schon einmal ein Feuerwerk mit der Ostsee im Hintergrund erlebt? Unbeschreiblich…

Allerdings sollten Inselgäste auch das Eisbaden am 30. Dezember 2007 an der Seebrücke Zinnowitz nicht verpassen. Hartgesottene Wasserratten steigen hier ab 14 Uhr in die Fluten. Und auch am Neujahrstag geht’s gleich in die Vollen. Die Eisarena im Seebad Heringsdorf lädt zum Neujahrslauf ab 11 Uhr ein.

Natürlich lockt die Insel Usedom auch zu Silvester mit ihren schönen Stränden. Eine Ostsee-Wanderung in der klaren Winterluft mit herrlichem Blick aufs Wasser bringt den Kreislauf in Schwung und sorgt für richtig gute Feiertagslaune. Ein Spaziergang zu einer der herrlichen Seebrücken sollte genauso auf dem Silvesterprogramm stehen wie ein heißer Glühwein an der Eisarena in Heringsdorf.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann kommen Sie zu Silvester auf die Insel Usedom. Für Kurzentschlossene gibt es immer noch tolle Angebote.

Text: Usedom Tourismus GmbH

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung auf Usedom bei uns!

Datum: 27.11.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Ostsee-Holstein: Auszeit am Meer
Auch die holsteinische Ostseeküste mit ihren zahlreichen Stränden zwischen Kiel und Lübeck ist wieder auf Besuch(er) eingestellt. Der Andrang in den ersten Tagen war überwältigend. Allerdings: Die in der Öffentlichkeit kommunizierte Strand-App, über die Strandtickets für die Orte in der Lübecker Bucht buchbar sein sollten, gibt es aktuell nicht. Die Zugänge zu den Stränden stehen wie gewohnt offen.
Zingst: Mekka für Fotofreunde
Das Ostseebad Zingst ist nicht nur eines der größten und schönsten in der Region Fischland-Darß-Zingst, es hat sich als Mekka für Fotofreunde seit Jahren einen Namen gemacht, der über die Grenzen hinausreicht.
Grömitz empfängt wieder Gäste
Das große Seebad Grömitz an der Lübecker Bucht ist wieder voll im Empfangsmodus, die Schar der Gäste erreicht das Vorkrisenniveau. Besonders lockt die Kombination von Ostseestrand und idyllischem Hinterland, das für Fahrradtouren und Wanderungen bestens geeignet ist.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)