Drachenfest im Ostseeheilbad Travemünde

Drachenfest in Travemünde (Foto: Dirk Silz/www.luebeck-tourismus.de)
Drachenfest in Travemünde (Foto: Dirk Silz/www.luebeck-tourismus.de)

Wenn die Ostsee langsam zu kalt für ein Bad wird, „steigt“ im Ostseeheilbad Travemünde alljährlich ein besonderes Highlight; im wahrsten Sinne des Wortes. Sechs Tage lang ein Himmel voll bunter Drachen - so verabschiedet der Kurbetrieb Travemünde in Zusammenarbeit mit der Firma 8er Kites vom 28. September bis 03. Oktober 2007 die Saison im Ostseeheilbad Travemünde. Im Mittelpunkt des Drachenfestes für die ganze Familie steht das Thema "China-Drachen".

Das Drachenfest beginnt am Freitag, 28. September 2007, mit einem "freien" Flugtag. Am Sonnabend und Sonntag stehen die Drachenshows und Präsentationen der Drachenkünstler auf dem Programm. Stablose Drachen, Kasten- und Lenkdrachen, Großdrachen und historische Drachen aller Bau- und Lenkweisen sind bis zum 03. Oktober 2007 zu Gast am herbstlichen Strandhimmel von Travemünde.

Lustige Mitmachaktionen für Kinder rund um das Spielmobil im Brügmanngarten runden das familienfreundliche Programm ab. Am Montag und Dienstag ist der Drachendoktor als "Ehrengast" zu Besuch. Für Kinder werden ein Drachenworkshop und eine Lenkdrachenschule angeboten.

Text: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH, Foto: Dirk Silz/www.luebeck-tourismus.de 

Datum: 04.09.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Willkommen zurück – Rügen ist bereit
Wie die anderen Tourismusregionen an der Ostsee heißen auch die Rüganer wieder ihre Gäste willkommen. Sie haben hier aufgelistet, worauf sie sich in der Zeit nach Corona am meisten freuen.
Historisch-Technisches Museums Peenemünde mit zwei Sonderausstellungen
Das größte Industriedenkmal des Landes MV, das Historisch-Technische Museum Peenemünde im ehemaligen Kraftwerk der Heeresversuchsanstalt, ist seit 11. Mai wieder geöffnet. Das Team hat die Schließzeit effektiv genutzt.
„Es geht wieder los“
Unter diesem Motto lädt der Ostsee-Holstein-Tourismus wieder Gäste an die holsteinische Ostseeküste. Natürlich gelten wie überall auch bestimmte Regeln und Verordnungen. Ab dem 18.05.2020 wird die Öffnung der Gastronomie unter Auflagen zugelassen. Das Beherbergungsverbot wird unter Auflagen aufgehoben, die Wohnmobilstellplätze können geöffnet werden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)