Jörg Kachelmann eröffnete neue Wetterstation auf Fehmarn

Jörg Kachelmann eröffnete neue Wetterstation auf Fehmarn
Jörg Kachelmann eröffnete neue Wetterstation auf Fehmarn


(sh-na) Der wohl bekannteste Wetterfrosch Deutschlands - Jörg Kachelmann - eröffnete am 18. August 2007 zusammen mit Bürgermeister Otto-Uwe Schmiedt und Tourismusdirektor Rolf Harenberg die neue Wetterstation auf dem Gelände der Marinefernmeldestelle Staberhuk auf Fehmarn.

Bei traumhaftem Sommerwetter zeigte Herr Kachelmann die Vorteile der Wetterstation auf der Sonneninsel auf. Die neue Wetterstation wird in das Messnetz von Meteomedia eingepflegt und liefert Daten wie Temperatur, Sonnenscheindauer, Windgeschwindigkeit und Niederschlagsmenge. Wenn der Fernsehzuschauer beim Kachelmannwetter die Temperatur der Insel Fehmarn sieht, basiert die Vorhersage auf Messdaten der Staberhuker Wetterstation.

„Egal ob Fehmarn, Rügen oder Mainau, bei der Anzahl der Sonnenstunden spielen wir in der Champions League mit! Und das können wir mit dieser Wetterstation sehr gut dokumentieren“, sagte Tourismusdirektor Rolf Harenberg und freut sich jetzt schon auf die guten Werte der Wetterstation Fehmarn.

Text: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V./Fehmarn Tourismus GmbH, Kurbetrieb Fehmarn

Datum: 22.08.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kein Winterschlaf für die Sandskulpturen
Sie sind immer wieder faszinierend, die kunstvoll geschaffenen Figuren aus Sand. Und in keiner Weise vergleichbar mit den selbst gebauten „Sandburgen“ am Ostseestrand. Professionalität und besonderer Sand sind die Voraussetzungen.
Dänemarks schönste Weihnachtsmärkte
Die für viele schönste Jahreszeit empfängt die Menschen mit viel Licht in der Dunkelheit. Dazu gehören auch die traditionellen Weihnachtsmärkte in zahlreichen dänischen Städten an der Ostsee oder in deren Nähe.
Kunst und Kultur im Rostocker Zoo
Der Rostocker Zoo ist nicht nur einer der ältesten seiner Art, sondern wurde von Beginn an in die Landschaft eingepasst. Nach und nach kamen auch Kunstwerke hinzu, die die Tierwelt der Anlage darstellen. Der Rostocker Zooverein hat nun eine neue Ausstellung zu diesem Thema initiiert.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)