1. Usedomer Gesundheitstag: Reha-Kliniken der Insel stellen sich vor

1. Usedomer Gesundheitstag: Reha-Kliniken der Insel stellen sich vor
1. Usedomer Gesundheitstag: Reha-Kliniken der Insel stellen sich vor

Im Seebad Heringsdorf auf der Ostseeinsel Usedom, die sich deutschlandweit im Bereich der Wellness- und Medical Wellness-Angebote etabliert hat, findet am 25. August 2007 der 1. Usedomer Gesundheitstag statt. Die Ostsee-Urlauber finden zahlreiche Informationen und Mitmachangebote der Reha-Kliniken vor.

Unter der Schirmherrschaft des Ministers für Soziales und Gesundheit des Landes Mecklenburg- Vorpommern Erwin Sellering lädt der Usedomer Reha-Verbund am 25. August 2007 zum 1. Usedomer Gesundheitstag ins Seebad Heringsdorf auf Usedom.

Nach der offiziellen Eröffnung um 10:00 Uhr im Kursaal Forum Usedom bietet der Gesundheitstag neben reichlichen Informationen vor allem Aktionen für Jung und Alt. Sei es beim Nordic Walking, Nordic Trekking oder einer Klimawanderung - ausgebildete Therapeuten führen Jedermann gezielt in die entsprechenden Angebote ein. Die Kleinen kommen bei Strand-Entdeckungsreisen und Kinderanimationen voll auf ihre Kosten und können sich nach Herzenslust austoben.

Bei der öffentlichen Podiumsdiskussion unter dem Thema „Wer rastet, der rostet“ werden prominente Sportler bzw. ehemalige Leistungssportler wie Astrid Kumbernuss (Olympiasiegerin und dreifache Weltmeisterin), Andy Dittmar (Deutscher Hallenmeister 2005), André Lange (Doppel-Olympiameister, fünffacher Weltmeister, dreifacher Weltcupgewinner, sechsfacher Europameister) sowie sein "Anschieber" Kevin Kuske um 11:00 Uhr in der Heringsdorfer Konzertmuschel dabei sein. Darüber hinaus stehen die Reha-Kliniken Rede und Antwort, wenn es um ihre eigenen speziellen Angebote geht.

Beim Gewinnspiel vor Ort kann man sein eigenes Wissen in punkto Gesundheit prüfen und dabei neben einem Wochenende in einem Ferienappartement im Seebad Ahlbeck viele attraktive Preise gewinnen.

Das Veranstaltungsgelände erstreckt sich vom Kursaal Forum Usedom (Aussteller), über das Maritim Hotel Kaiserhof (Fachvorträge im „Salon Ahlbeck) über den Rosengarten (Informations- und Aktionstreffpunkt) bis zur Konzertmuschel (Podiumsdiskussion und Moderation). Der Eintritt ist frei.

Text: Usedom Tourismus GmbH

Datum: 20.08.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Grömitz empfängt wieder Gäste
Das große Seebad Grömitz an der Lübecker Bucht ist wieder voll im Empfangsmodus, die Schar der Gäste erreicht das Vorkrisenniveau. Besonders lockt die Kombination von Ostseestrand und idyllischem Hinterland, das für Fahrradtouren und Wanderungen bestens geeignet ist.
125 Jahre Nord-Ostsee-Kanal
Die meistbefahrene Wasserstraße der Welt verläuft zwischen Kiel-Holtenau und Brunsbüttel an der Elbmündung mit jeweils einer Schleuse am Kanalende. Gut 30 Jahre nach der Zugehörigkeit Schleswig-Holsteins zu Preußen und Deutschland wurde sie eröffnet.
Estland kann wieder besucht werden
Wie zahlreiche andere Länder rings um die Ostsee öffnet auch Estland seine Grenzen wieder für Touristen. Bereits seit dem 1. Juni können Gäste aus dem europäischen Ausland an das beliebte Reiseziel im Baltikum einreisen.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)