1. Sail Ball zur Hanse Sail Rostock

Hanse Sail Ball (Plakat: kw Agentur/Veranstalter)
Hanse Sail Ball (Plakat: kw Agentur/Veranstalter)

Den Wünschen vieler Gäste der Hanse Sail Rostock entsprechend, findet am Freitag, den 10. August 2007 im traditionsreichen Steigenberger Hotel Sonne der 1. Sail Ball statt. An diesem Ort finden schon seit 200 Jahren gesellschaftliche Ereignisse ihren glanzvollen Rahmen. Vielen ist das Haus auch noch als Domizil der Seeleute bekannt.

Anlässlich des Großseglertreffens zur Hanse Sail 2007 sind alle interessierten Gäste, maritimen Vereine und Einwohner der Hansestadt zum Mitfeiern eingeladen. Als Ehrengast werden Capt. Marek Marcek sowie der 1. Offizier Aleksander Radlowski vom S/V „DAR MŁODZIEŻY“ erwartet, dem polnischen Flaggschiff, welches zum ersten Mal an dem Rostocker Event teilnimmt.

Durch den Abend führen die bekannten Journalisten Regina Rösler und Horst Marx mit Plaudereien über und rund um die Seefahrt. Die Berliner Band „Die Kavaliere“ mit Sängerin spielt zum Tanz, ein Mecklenburger Buffet bietet landestypische Gaumenfreuden. Der Erlös der Tombola dient der Förderung der traditionellen Seefahrt im Ostseeraum, insbesondere der Unterstützung der Jugendarbeit an Bord.
Kartenverkauf: Steigenberger Hotel Sonne / Pressezentrum Rostocker Hof
 
Text und Plakat: kw Agentur/Veranstalter

Datum: 19.06.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Willkommen zurück – Rügen ist bereit
Wie die anderen Tourismusregionen an der Ostsee heißen auch die Rüganer wieder ihre Gäste willkommen. Sie haben hier aufgelistet, worauf sie sich in der Zeit nach Corona am meisten freuen.
Historisch-Technisches Museums Peenemünde mit zwei Sonderausstellungen
Das größte Industriedenkmal des Landes MV, das Historisch-Technische Museum Peenemünde im ehemaligen Kraftwerk der Heeresversuchsanstalt, ist seit 11. Mai wieder geöffnet. Das Team hat die Schließzeit effektiv genutzt.
„Es geht wieder los“
Unter diesem Motto lädt der Ostsee-Holstein-Tourismus wieder Gäste an die holsteinische Ostseeküste. Natürlich gelten wie überall auch bestimmte Regeln und Verordnungen. Ab dem 18.05.2020 wird die Öffnung der Gastronomie unter Auflagen zugelassen. Das Beherbergungsverbot wird unter Auflagen aufgehoben, die Wohnmobilstellplätze können geöffnet werden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)