Mittsommer am Königsstuhl feiern

Blick vom Königsstuhl über die Ostsee (Foto: Nationalpark-Zentrum Königsstuhl)
Blick vom Königsstuhl über die Ostsee (Foto: Nationalpark-Zentrum Königsstuhl)

Sassnitz - Am 21. Juni ist Mittsommernacht – der längste Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. Zu diesem Anlass laden das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL und der Tourismusverein Lohme alle Interessierten zu einer abendlichen Wanderung von Lohme zum Königsstuhl ein.

Auf den Spuren von Theodor Fontane, Gerhart Hauptmann und Caspar David Friedrich geht es mit dem Wanderführer auf der traditionellen Buchenlaubschau über den Hochuferwanderweg zum Königsstuhl. Am Nationalpark-Zentrum angekommen, erwartet die Wandersleute ein Mittsommerfest bei Fackeln und Musik. In gemütlicher Runde klingt der Abend mit Liedern am Feuer aus.

Lohme gilt als einer der Ursprungsorte der Romantik. Die Aussicht auf das Kap Arkona, die Insel Hiddensee, die Silbersichel der Schaabe und die wunderschönen Sonnenuntergänge inspirierten bereits namhafte Dichter und Denker des 18. und 19. Jahrhunderts.

Alle Gäste und Einwohner der Insel Rügen sind herzlich zu dieser romantischen Wanderung eingeladen. Treffpunkt ist der Dorfplatz Lohme um 20 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Tourismusverein Lohme, T (03 83 02) 8 85 23 oder an das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL, T (03 83 92) 66 17 28.

Text und Foto: Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Datum: 15.06.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Willkommen zurück – Rügen ist bereit
Wie die anderen Tourismusregionen an der Ostsee heißen auch die Rüganer wieder ihre Gäste willkommen. Sie haben hier aufgelistet, worauf sie sich in der Zeit nach Corona am meisten freuen.
Historisch-Technisches Museums Peenemünde mit zwei Sonderausstellungen
Das größte Industriedenkmal des Landes MV, das Historisch-Technische Museum Peenemünde im ehemaligen Kraftwerk der Heeresversuchsanstalt, ist seit 11. Mai wieder geöffnet. Das Team hat die Schließzeit effektiv genutzt.
„Es geht wieder los“
Unter diesem Motto lädt der Ostsee-Holstein-Tourismus wieder Gäste an die holsteinische Ostseeküste. Natürlich gelten wie überall auch bestimmte Regeln und Verordnungen. Ab dem 18.05.2020 wird die Öffnung der Gastronomie unter Auflagen zugelassen. Das Beherbergungsverbot wird unter Auflagen aufgehoben, die Wohnmobilstellplätze können geöffnet werden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)