Golfurlaub in Jütland

Golf ist schon lange ein Volkssport in Skandinavien, weshalb es gerade hier langjährige Erfahrungen mit der Anlage und dem Betrieb von Golfanlagen gibt. Die Halbinsel Jütland im Westen Dänemarks ist alleine durch ihre natürliche Oberfläche für die Anlage von Golfplätzen prädestiniert. In der weitläufigen abwechslungsreichen Landschaft mit Wiesen, kleinen Wald- und Wasserflächen befinden sich zahlreiche Städte und Ausflugsziele als Magnete für den Tourismus an der Ostsee. So kann der Golfurlaub mit anderen Urlaubsinteressen kombiniert werden und ist der ideale Urlaub für die ganze Familie.

Lyngbygaard Golf bei Aarhus an der Ostsee in Dänemark

Lyngbygaard Golf

Lyngbygaard Golf nahe der Stadt Aarhus an der Ostsee auf der dänischen Halbinsel Jütland ist die beste Golfanlage in ganz Dänemark und erfüllt höchste Ansprüche für den Golfurlaub an der Ostsee.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Der Herbst in Tallinn
Zu den seit etwa 30 Jahren wieder unabhängigen baltischen Staaten gehört auch deren nördlichster – Estland. Wie auch in den südlichen Nachbarn Lettland und Litauen prägt besonders die Kombination von nationalen Traditionen mit zukunftsweisenden Entwicklungen das Land.
12. Usedomer Gesundheitstag
Es scheint wie ein „weißer Schimmel“ zu sein. Gesundheit und Insel Usedom sind zwei Begriffe, die viel miteinander zu tun haben. Denn Usedom bezeichnet sich wegen der Vielzahl von Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen auch als Gesundheitsinsel.
Zoo Rostock im Jubiläumsjahr
Bereits vor 120 Jahren wurde der Grundstein, besser der erste Baum, für den heute international geachteten Rostocker Zoo gelegt bzw. gepflanzt. Der Zoo hat sich in dieser Zeit zu einem der beliebtesten und bekanntesten Ausflugsziele der alten Hansestadt entwickelt, der auch mit einem anspruchsvollen Veranstaltungsprogramm von sich reden macht.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)