Familienurlaub Ostsee

Familienurlaub Ostsee Familienurlaub Ostsee

Wohl kaum eine andere Region ist so für Urlaub mit der gesamten Familie geeignet wie die Ostsee mit ihrem Hinterland. Alleine der Strand lässt jedes Kinderherz höher schlagen. Planschen im flachen Wasser, Toben mit Geschwistern oder Eltern, und natürlich die Sandburg als Familienkunstwerk sind Erlebnisse, die sich lebenslang einprägen. An vielen Stellen der Ostseeküste ist die Wassertiefe sehr kinderfreundlich gering, so dass auch Nichtschwimmer genügend Platz zum Spielen haben. 

Das Plantschen - ob in der Ostsee oder im Freizeitbad - gehört zu einem Ostsee-Urlaub mit der ganzen Familie einfach dazuKinderspielhäuser oder ähnliche Einrichtungen und Kinderbetreuungsmöglichkeiten gehören in den größeren Badeorten zum Standard. Viele Seebäder sind Ausgangspunkte für Familienausflüge mit Fahrgastschiffen in die naturschöne Ostseeregion. Oft beginnt die spätere Karriere als Freizeitskipper im einfachen Schlauchboot oder Schwimmring auf dem Ostseewasser- wie hier am Strand von Karlshagen auf Usedom. 



Vogelpark Marlow/Mecklenburg (Foto: Vogelpark)Die gesamte Ostseeküste verfügt über ein sehr abwechslungsreiches Hinterland. Ob Dünen- oder Moorwald, weitläufige Wiesen, Hügellandschaft mit kleinen Seen oder die zahlreichen Kulturdenkmäler in den Städten und deren Umkreis - sie bieten Ausflugsmöglichkeiten in die Natur ebenso wie Rückblicke in die Geschichte. Und Erlebnisse der Natur lassen sich am besten zusammen mit der gesamten Familie genießen. 


Das Plantschen - ob in der Ostsee oder im Freizeitbad - gehört zu einem Ostsee-Urlaub mit der ganzen Familie einfach dazu
Darüber hinaus erkennen immer mehr Tourismusorte den Wert von Erlebnisbereichen, die für Jung und Alt gleichermaßen interessant sind. Dazu gehören Freizeitparks ebenso wie Museen, die über die unterschiedlichsten Facetten der Natur und des Lebens an der Küste informieren und immer mehr interaktive Möglichkeiten bieten. 



Ein Familien-Urlaub an der Ostsee bringt Spaß für die ganze FamilieSchließlich setzt sich die Erkenntnis durch: Erst wenn die Kinder zufrieden sind, fühlen sich auch die Eltern wohl - und der Urlaub wird zum wirklichen Familienerlebnis. Die beiden deutschen Bundesländer an der Ostsee - Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein - haben deshalb eine Initiative gestartet, dass sich einzelne touristische Anbieter ebenso wie ganze Seebäder ihre Familienfreundlichkeit zertifizieren lassen können.

Foto: © nordlicht verlag

Familienurlaub Usedom

40 Kilometer durchgehender breiter Strand mit meist geringer Wassertiefe ist Usedoms größte Attraktion für einen...

Familienurlaub Vorpommern

Von der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst bis zum Stettiner Haff bieten sich vielfältige Möglichkeiten für den Urlaub...

Familienurlaub Rügen

Deutschlands größte Insel vereint moderne Ferienanlagen mit seiner einzigartigen Natur zu einem attraktiven Angebot für die ganze...

Familienurlaub Mecklenburg

Familienurlaub in Mecklenburg mit vielen feamilienfreundlichen Urlaubsangeboten.

Familienurlaub Holstein

Familienurlaub in Holstein - das sind belebte Seebäder mit attraktivem Hinterland ebenso wie kinderfreundliche Freizeitmöglichkeiten.

Familienurlaub Schleswig

Die reizvolle und meist naturbelassene Küste zwischen Flensburg und Kiel bietet zahlreiche Möglichkeiten für den ruhigen...

Familienurlaub Jütland

Der klassische Urlaub im dänischen Ferienhaus ist meistens ein Urlaub mit der ganzen Familie. Die Anbieter haben sich darauf eingestellt.

Familienurlaub polnische Ostseeküste

Der Aufschwung der polnischen Ostseebadeorte bezieht auch die Angebote für familienfreundlichen Urlaub mit ein.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Besser urlauben in Prerow
Das Ostseebad Prerow auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist eines der größten und bedeutendsten seiner Art an der Ostsee. Nun sind hier neue Maßnahmen zur Verbesserung und Modernisierung der touristischen Infrastruktur auf den Weg gebracht, die den Urlaub in der weitläufigen Ortslage komfortabler machen.
Von der Sauna direkt ins Meer
Das finnische Wort Sauna ist direkt ins Deutsche übernommen worden, denn es gibt keine Übersetzung. Die Schweden sagen Bastu dazu (Badestube), die Russen Banja. Prinzip ist der große Temperaturunterschied zwischen dem geheizten Holzraum und dem anschließenden Bad im kalten Wasser.
Ostsee-Holstein: Auszeit am Meer
Auch die holsteinische Ostseeküste mit ihren zahlreichen Stränden zwischen Kiel und Lübeck ist wieder auf Besuch(er) eingestellt. Der Andrang in den ersten Tagen war überwältigend. Allerdings: Die in der Öffentlichkeit kommunizierte Strand-App, über die Strandtickets für die Orte in der Lübecker Bucht buchbar sein sollten, gibt es aktuell nicht. Die Zugänge zu den Stränden stehen wie gewohnt offen.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)